Ostseebad Eckernförde Logo

Entenrennen - Für einen guten Zweck

16. Juli 2022 - Eine Aktion des Round Table Eckernförde (RT 80)

Ente gut alles gut - Auch dieses Jahr starten die gelben Flitzer für einen guten Zweck.

Dieses Jahr veranstaltet der Round Table 80 Eckernförde zum Mittelalterfest in Eckernförde das sechste "Round Table Entenrennen". Egal, ob Du bereits Fan des Entenrennens oder neu am Start bist: Wir freuen uns über jede/n TeilnehmerIn, denn mit jeder rennbereiten Ente fließt eine Spende für einen guten Zweck in Deine Region. Im Hafenbecken werden tausende Badeenten um die Wette durch das Wasser schwimmen und bei der Holzbrücke ins Ziel einlaufen. Die Enten haben jeweils einen Paten und werden im Vorfeld gegen eine Spende vergeben. Die führenden Enten qualifizieren sich für Gewinne.

Wir heißen Dich gerne am Hafen willkommen. Neben Infos zum Round Table und den unterstützten Projekten erhältst Du dort auch die begehrten Rennlizenzen.

Start des Rennens ist am 16. Juli um 13 Uhr im Eckernförder Binnenhafen.

Wir wünschen Dir viel Glück bei dem spannenden Rennen und drücken Dir die Daumen - vielleicht gewinnst Du ja einen der zahlreichen Sachpreise!

Ab Juni gibt es wieder Rennlizenzen!

Wie in den vergangenen Jahren verkaufen wir voraussichtlich 2.000 Enten-Rennlizenzen in folgenden Verkaufsstellen:

  • Tourist-Information an der Strandpromenade
  • Famila-Markt im Hörst
  • DERPART-Reisebüro in der St.-Nicolai-Straße
  • Liesegang in der Kieler Straße

2021 gab es ca. 200 Preise im Wert von insgesamt 8.000 Euro. Die Gewinnchance lag damit bei ca. 10%!

 

Einnahmen gehen an wohltätige Projekte

Der Erlös dient wohltätigen Zwecken. 2021 wurden die Hospiz-Initiative Eckernförde, das Schulranzen-Projekt des Round Table für bedürftige Familien, die Jugendfeuerwehr, die Alte Fischräucherei, Green Screen und die Müslistation der Fritz-Reuter-Schule mit den Gewinnen unterstützt.

So funktioniert's:

1. Du kaufst Dir für 5,00 Euro eine Entenrennlizenz in der Tourist-Information, bei famila, bei DERPART oder bei Liesegang hier in Eckernförde.

2. Auf den Rennlizenzen und auf den zum Einsatz kommenden Enten sind jeweils Nummern abgedruckt. Kaufst Du Dir beispielsweise die Rennlizenz mit der Nummer 001, bist du dementsprechend Pate der Ente mit der Nummer 001.

3. Am Renntag werden alle Enten, für die Rennlizenzen verkauft wurden, ins Wasser des Hafenbeckens gesetzt. Dort schwimmen sie um die Wette.

4. Die führenden Enten qualifizieren sich nach Rennende für Sachpreise, die im Vorfeld von Eckernförder Unternehmen gestiftet worden sind. Je besser Deine Platzierung, desto wertiger ist der Preis!

5. Die Gewinner werden im Anschluss an des Rennen auf dieser Seite bekannt gegeben.

6. Der Erlös des Lizenzverkaufs kommt wohltätigen Zwecken in Eckernförde zugute.

Ein besonderes Highlight - Das 1. Eckernförder Sponsorenrennen

Dieses Jahr findet im Vorfeld des offiziellen Entenrennens eine besondere Aktion statt: Das 1. Eckernförder Sponsorenrennen.

Alle Unternehmen, die sich als Sponsor am Entenrennen beteiligen und Preise stiften, haben die Möglichkeit, eine überdimensionale Ente zu erwerben und in ein separates Rennen zu schicken. Der Clou: Alles ist erlaubt - der Kreativität und Raffinesse sind keine Grenzen gesetzt! Egal ob außergewöhnliche Verkleidung, eingebauter Jetantrieb oder Segel wie bei einem Segelschiff.

Kommt vorbei und schaut, was sich die Unternehmen einfallen lassen.

Rennstart ist am Samstag, den 16. Juli um 12:30 Uhr.

Unsere Teilnehmer des Sponsorenrennens 2022