Ostseebad Eckernförde Logo

Urlaub in Pandemiezeiten

Vom Modellprojekt zum Urlaub in der Region

Seit November 2020 waren touristische Reisen in Deutschland und somit auch in Schleswig-Holstein untersagt. In vielen Kreisen des Landes lagen die Inzidenzwerte im März/April 2021 stabil unterhalb der kritischen Marke 50. Das Land Schleswig-Holstein nutzte daher die Möglichkeit anhand von Modellprojekten zu prüfen, ob und wie der Tourismus auch unter Coronabedingungen wieder aufgenommen werden kann. Als eine von vier Regionen wurde das Konzept des Ostseebades Eckernförde gemeinsam mit der Schleiregion als Tourismusmodellprojekt ausgewählt. Der Zeitraum des Projektes war vom 19. April bis zum 16. Mai 2021 begrenzt.

Ab dem 17. Mai 2021 wird das Beherbergungsverbot, aufgrund der erfolgreichen Modellprojekte, in ganz Schleswig-Holstein aufgehoben. Die Gäste dürfen wieder in alle Regionen des Bundeslandes reisen. Die Corona Pandemie ist allerdings noch nicht vollständig überstanden. Daher findet Urlaub im Sommer 2021 nur unter Auflagen statt. Die Regeln für Gäste, Gastgeber und die Gastronomie haben wir in Checklisten aufbereitet. Die entsprechenden Unterlagen sind auf dieser Seite zu finden und stehen zum Download bereit. Die Grundlage für diese Auflagen sind in der Landesverordnung (ganz unten auf dieser Seite) nachzuvollziehen.

Checkliste Gäste

Auch für die Gäste haben wir die Aufgaben, Rechte und Pflichten kurz und übersichtlich in einer Darstellung zusammengefasst. Auf der Rückseite befinden sich die Antworten auf die meistgestellten Fragen. Bitte beachte, dass wir in Übernachtungs- und Tagesgäste unterscheiden.

Checkliste Gastgeber Eckernförde

Alle Aufgaben, Rechte und Pflichten für Gastgeber haben wir kurz und übersichtlich in einer Darstellung zusammengefasst. Auf der Rückseite befinden sich die Antworten auf die meistgestellten Fragen.

Checkliste Gastronomie

Alle Aufgaben, Rechte und Pflichten für Gastronomiebetriebe und Restaurants haben wir kurz und übersichtlich in einer Darstellung zusammengefasst. Auf der Rückseite befinden sich die Antworten auf die meistgestellten Fragen.

Corona Testzentren in Eckernförde (Kopie)

In Eckernförde gibt es zahlreiche Anbieter von kostenfreien Bürgertests (Antigen Schnelltests). Hier geht es zur Übersicht der Stadt Eckernförde.

Corona Landesverordnung SH

Das Land Schleswig-Holstein veröffentlicht die aktuellen Ersatzverkündigungen der Landesverordnung über die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein online.

Anleitung Gastronomie

Die konkreten Aufgaben der Gastronomie haben wir noch einmal kurz und knapp in einer Anleitung bzw. Übersicht zusammengestellt. Die Grundlage hierfür ist die aktuelle Corona Landesverordnung.

Online Selbsttest

Bekommst Du keinen Testtermin oder hast nicht so viel Zeit? Dann nutze das neue online Angebot: Ab dem 23. April 2021 gibt es das Online-Testverfahren mit geschulter Begleitung auf www.covidtestonline.de. Alle Bürger und Gäste können sich hier kostenpflichtig innerhalb von maximal ein bis zwei Stunden testen lassen. Liegt ein negatives Testergebnis vor, erhältst Du ein offizielles Zertifikate. Dies wird in Eckernförde anerkannt.

Übersicht der Testdaten

Das Tourismus Modellprojekt Eckernförde wurde wissenschaftlich vom Gesundheitsamt der Kreises Rendsburg-Eckernförde begleitet. Die Erhebung der anonymen Testdaten erfolgte in den lokalen Testzentren gemäß DSGVO. Es wurden keinerlei persönliche Daten aufgenommen, verwertet oder dargestellt. Wir unterteilten nach Einheimischen, Tages- und Übernachtungsgästen sowie nach Postleitzahlenbereichen.

Die Auswertungen beinhalten unter anderem Angaben zu den 7-Tages Inzidenzwerten, den Neuinfektionen pro Tag und in der 7-Tagesbetrachtung.