Button - Interaktive Karte

Dirty Coast Mud Run & Harbour Jump: 07. - 09. Juli 2017

Reifenlauf Dirty Coast Mud Run

In Eckernförde wird es an diesem Wochenende sportlich!

Am Samstag feiert der erste Eckernförder Harbour Jump seine Premiere. Höher, schneller, weiter – so lautet das Motto, wenn im Schwimmring, auf dem Hosenboden oder mit Freunden im Gummiboot die rund vier Meter hohe Rampe am Eckernförder Hafen hinuntergerutscht wird. Von der Rampe aus geht es direkt ins kühle Nass! Gestartet wird in unterschiedlichen Disziplinen, eine Fachjury wird die einzelnen Sprünge bewerten und Punkte vergeben. Man darf gespannt sein, wer das Rennen macht!

Am Sonntag wird es dann sportlich und dreckig! Beim Dirty Coast Mud Run geht es darum, seine körperlichen Grenzen auszutesten und dabei auch noch eine Menge Spaß zu haben. Ausdauer, Kraft, Koordination und Geschicklichkeit sind Grundvoraussetzungen um diesen Extrem-Hindernislauf zu meistern. Auf zwei unterschiedlich langen Strecken gilt es neben der Distanz in verschiedenen Abständen unterschiedliche Hindernisse an Land und im Wasser zu überwinden.

Abgerundet wird das Wochenende mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für Groß und Klein mit Livemusik, verkaufsoffenem Sonntag, Festmeile und vielem mehr.

Programmübersicht 2017

Programm zum Download finden Sie hier!

Freitag, 07.07.

12:00 - 24:00 Uhr

17:00 - 19:00 Uhr

20:00 - 21:30 Uhr

21:30 - 23:00 Uhr

Buntes Markttreiben am Hafen

Harbour Jump - Probelauf

Livemusik: Markus & Zack Zillis

Livemusik: Zack Zillis

Samstag, 08.07.

07:00 - 13:00 Uhr

11:00 - 24:00 Uhr

13:00 - 15:00 Uhr

17:00 - 19:00 Uhr

17:00 - 21:00 Uhr

20:00 - 23:00 Uhr

Wochenmarkt

Buntes Markttreiben am Hafen

2. Eckernförder Entenrennen

Harbour Jump

TanzZeit: Salsa

Livemusik: ReCarney

Sonntag, 09.07.

11:00 - 16:00 Uhr

11:00 - 17:00 Uhr

11:00 - 19:00 Uhr

Dirty Coast Mud Run

Verkaufsoffene Innenstadt

Buntes Markttreiben am Hafen

Entenrennen

Am Samstag, den 08. Juli findet um 13:00 Uhr das 2. Eckernförder Entenrennen statt.

Alle Informationen zum Entenrennen finden Sie hier: 

Link zur Seite: Entenrennen Eckernförde

Harbour Jump

Am Samstag, den 08. Juli findet um 17:00 Uhr der Harbour Jump statt.

13 wagemutige Teams werden sich in zwei Wettbewerben unser 5m hohe Rampe an der Hafenspitze hinunter stürzen.

Das wird für die Teams und alle Zuschauer sehr lustig.

 

Dirty Coast Mud Run

Am Sonntag, den 09. Juli findet ab 11:00 Uhr der Dirty Coast Mud Run statt.

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein herausfordernder Strand-Wald-Hafen-Hindernislauf, der es in sich hat.

Man kann zwischen der 8 km und 16 km Variante wählen.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung zum Dirty Coast Mud Run finden Sie hier:

Link zur Webseite: Dirty Coast Mud Run

Musikprogramm 2017

Freitag, 07. Juli 2017

20:00 – 23:00 Uhr

NDW Held Markus inkl. Liveband Zack Zillis

Ein absolutes Partyspektakel! Neben den Hits von MARKUS, wie „Ich will Spaß“ oder „Kleine Taschenlampe brenn“, feuern MARKUS & ZACK ZILLIS NDW und 80er Deutschrock Klassiker von „Sternenhimmel“ über „Skandal im Speerbezirk“ und „Major Tom“ bis zum NENA Medley und „1000 x berührt“, ab. ZACK ZILLIS live - Abschalten können Sie woanders! . Mit Entertainment, Leidenschaft, Esprit und einer gehörigen Portion Humor wird exzessive Stimmbandgymnastik und putziges Songpimping zelebriert, bis "Nena" die "Black Eyed Peas" um die Ohren fliegen. Und wenn "Pink" es zu lässt, darf "Sister Act" sogar bei AC/DC" einziehen. Wer da nicht "Police" ruft ist selber schuld! Exzessiv feierndes Publikum und in Grund und Boden gestampfte Tanzflächen sind stets der normale Ausnahmezustand bei den Shows dieser verschworenen Spaßbrigade.

Pressefoto Zack Zilles      

Pressefoto Band ReCartney

Samstag, 08. Juli 2017
20:00 – 23:00 Uhr

ReCartney

Die „Coming up live!“ Tribute-Show von ReCartney steht 2017 unter dem Motto „50 Jahre Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“, denn genau vor 50 Jahren haben die Beatles dieses Album, dass heute allgemein als Meilenstein der Musikgeschichte gilt, in den Abbey Road Studios in London aufgenommen und zum ersten Mal klassische Musikelemente mit dem Rock ‚n‘ Roll vermischt. Neben bekannten Solo Meisterwerken sowie Songs aus der legendären „Beatles-Ära“, präsentieren ReCartney exklusiv zahlreiche Songs dieses legendären Albums. Dem Besucher erwartet dabei keineswegs eine angestaubte Oldie-Show, vielmehr eine energetische Rock-Show in modernem Soundgewand auf höchstem musikalischem Niveau. Überraschungsmomente gespickt mit „very British“ Entertainment sind dabei ebenso lebendig wie der Ex-Beatle selbst.