Ostseebad Eckernförde Logo

Leinen los – Kreuzfahrten nach Eckernförde

Hotspot an der Ostsee

Eckernförde gilt es, entdeckt zu werden!

Charmante Geschäfte, historische Altstadt, lebendiger Hafen und ein wunderschöner Strand – die perfekten Aussichten für einen tollen Aufenthalt im Ostseebad.

Seit 2015 zählt Eckernförde zu den Kreuzfahrt-Destinationen an der Ostsee und wartet mit besonderen Erlebnissen für alle Kreuzfahrtgäste auf.

Das erste Kreuzfahrtschiff in der Eckernförder Bucht war die MS Albatros. Aufgrund der nautischen Gegebenheiten, müssen die Schiffe auf Reede in der Eckernförder Bucht liegen.

Die Kreuzfahrtgäste werden per Tenderboot in den Stadthafen und somit ins Zentrum der Stadt gefahren. Und da gibt’s dann gleich eine maritime Begrüßung: Am Museumssteg stehen ein Shanty Chor und die Tourist-Information bereit.

Und dann heißt es, auf Entdecker-Tour zu gehen! Shoppen und schlemmen in der Altstadt, ein Bummel auf dem Fischmarkt oder ein Spaziergang am kilometerlangen Sandstrand – einfach nur schön! Auch das Eckernförder Umland mit den Nachbarstädten Kiel, Schleswig und Rendsburg und dem Naturpark Hüttener Berge bietet zahlreiche Ausflugsziele.

Entdecke auch Du uns - wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Kreuzfahrtanläufe 2020

Auch 2020 ist Eckernförde wieder ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Hier ist die Aufstellung der Anläufe in diesem Jahr:

25. Juni MS Artania,
11:00 - 16:00 Uhr
28. Juni MS Artania,
07:00 - 13:00 Uhr
19. Juli MS Albatros,
07:00 - 12:00 Uhr
16. August MS Albatros,
07:00 - 13:00 Uhr
19. August MS Deutschland,
13:00 - 23:00 Uhr
05. September MS Amera,
08:00 - 13:00 Uhr