Button - Interaktive Karte

Kreuzfahrten in der Eckernförder Bucht

Die MS Albatros auf Reede in der Eckernförder Bucht.
Die MS Albatros zu Besuch in Eckernförde

Seit 2015 zählt auch Eckernförde zu den Kreuzfahrt-Destinationen an der Ostsee. Die Stadt wartet mit besonderen Erlebnissen für alle Kreuzfahrtgäste auf. Das erste Kreuzfahrtschiff in der Eckernförder Bucht war die MS Albatros. Aufgrund der nautischen Gegebenheiten, müssen die Schiffe auf Reede in der Eckernförder Bucht liegen. Die Kreuzfahrtgäste werden per Tenderboot in den Stadthafen und somit ins Zentrum der Stadt gefahren. Am Museumssteg stehen ein Shanty Chor und die Tourist-Information bereit.

Viele Sehenswürdigkeiten warten in Eckernförde darauf entdeckt zu werden. Charmante Geschäfte, eine historische Altstadt, ein lebendiger Hafen, ein wunderschöner Strand sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, garantieren einen tollen Aufenthalt für unsere Gäste. Eckernförde liegt in einer attraktiven Region. Somit bieten die Nachbarstädte (Kiel, Schleswig und Rendsburg) und der Naturpark Hüttener Berge zahlreiche Ausflugsziele.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, entdecken auch Sie uns!

Kreuzfahrtanläufe 2017

Auch 2017 ist Eckernförde wieder ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Hier ist die Aufstellung der Anläufe in diesem Jahr:

MS Deutschland:

12. Mai: 7:00 - 14:00
14. Juni: 8:00 - 13:00
8. August: 8:00 - 13:00 
5. Sept.: 7:00 - 14:00

MS Albatros:

6. Sept.: 7:00 - 13:00

Unser Kreuzfahrerguide

Für unsere Kreuzfahrer haben wir eine Broschüre zusammengestellt, in der Sie alle unsere Highlights, Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse finden. Dazu gibts praktische Stadtkarten und Shopping-Tipps, die den Aufenthalt in Eckernförde noch spannender gestalten.

Mehr entdecken: Unsere Highlights