Button - Interaktive Karte

Kulinarisch an der Eckernförder Bucht

Die Eckernförder Bucht bietet ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot. Ob gutbürgerliche Küche, der Italiener um die Ecke oder ein romantisches Bauernhofcafé - hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Kennen Sie schon Schleckernförde?

Hüttener Berge

Wochenmarkt

In der Region Hüttener Berge gibt es zahlreiche Gasthöfe und Cafés, in denen sich Ausflügler, Wanderer und Radfahrer stärken können. Für jeden Gaumen und Geldbeutel ist hier etwas dabei: Gourmets kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber deftiger gut bürgerlicher Küche, Fischesser ebenso wie Fleischesser und Kuchenfans. Viele Restaurants verarbeiten Qualitätsprodukte aus der Region. Diese Produkte können Sie auch vor Ort in Fisch-räuchereien, Käsereien, Fleischereien oder auf Bauernhöfen mit Direktvermarktung erwerben.

Probieren Sie doch einmal Maränen aus dem Wittensee, das sog. "Wittenseer Gold", Holtseer Käsespezialitäten oder Katenschinken aus Damendorf.

Gaststätten & Cafés

Vom Bauernhofcafé bis zum Gourmetrestaurant - im Naturpark Hüttener Berge wird jeder fündig.

Zu einer tabellarischen Übersicht aller Gastronomietriebe (pdf) gelangen Sie über diesen Link: Gastronomieliste

Hier können Sie sich zudem den Gastronomieflyer Hüttener Berge herunterladen und bei Bedarf ausdrucken (pdf, 3,99 KB): Gastronomieflyer

Regionale Spezialitäten und Direktvermarktung

Sehen Sie hier eine Übersicht über die Anbieter regionaler Produkte und Direktvermarkter. Schinken, Käse, Räucherfisch oder Lammfleisch - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Anbieter regionaler Spezialitäten und Hofläden

Kartoffelhof Jürgen Bannick

Dorfstraße 8a

24361 Bistensee

Kartoffeln

Fischräucherei Fedde in Brekendorf

Anja Fedde-Haarig

Dorfstraße 60

24811 Brekendorf

geräucherte Forellen, Angelsee

Kartoffelhof Gut Schirnau am Nord-Ostsee-Kanal

Gut Schirnau

24794 Bünsdorf

Kartoffeln (Selbstbedienungsraum durchgehend geöffnet)

Webseite: www.gutschirnau.de

Wasserbüffelhof Bünsdorf

Andersson/Brendemühl

Wentorf 5

24794 Bünsdorf

Büffelmozzarella, Fleisch (Büffel, Lamm), Bündner Fleisch, luftgetrockenete Wurst

Verkauf und Führungen auf Anfrage

Tel.: 04357-996585

Honig Wagner

Christian Wagner

Wentorf 5

24794 Bünsdorf

Frühtracht, Rapshonig, Sommertracht

Bitte vorher anrufen!

Tel.: 04357-996895

Fleischerei Paasch in Damendorf

Redderbek 1

24361 Damendorf

Katenschinken, Fleisch und Wurstwaren

Öffnungszeiten bitte telefonisch anfragen!

Tel.: 04353-9500

Webseite: www.schinkenpaasch.de

Biolandhof Jürgen Mahrt-Thomsen in Damendorf

Redderbek 4

24361 Damendorf

Fleisch und Wurstwaren vom Rind und Schwein (Grillfleisch)

Öffnungszeiten bitte telefonisch anfragen!

Tel.: 04353-9535

Käserei Holtsee-Ascheberg

Dorfstraße 2

24363 Holtsee

Käsespezialitäten, Holtseer Käsekeller und Käse-Kiste mit Pausenstation

Webseite: www.kaeserei-holtsee.de

Eier- und Geflügelhof Holtsee

Doris Uppendahl

Gettorfer Straße 1

24363 Holtsee

Eier und Hühnerfleisch aus eigener Zucht, Freiland-Enten und -Gänse

Webseite: www.ferienwohnung-holtsee.de/hofladen-bauernhof.html

Fischräucherei Bening in Sande am Wittensee

Arne Bening

Sande 7

24361 Holzbunge (Ortsteil Sande)

Räucherfischspezialitäten, u.a. das "Wittenseer Gold" (Maräne)

Öffnungszeiten von Ostern bis Ende Oktober:

Di, Do, Fr, So 9-18 Uhr, Mi 9-13 Uhr

Webseite: www.fischer-bening.de

Kräuterbau Johannsen in Klein Wittensee

Frenrade 2

24361 Klein Wittensee

Kräuter und Gewürze, Tees, Kräuteröle, Gewürzmischungen, Balsame u.a.

Webseite: www.kraeuterbau-johannsen.de

Wittenseer Hühnerhof (Hofladen)

Jürgen Schröder

Dorfstraße 18

24361 Klein Wittensee

Eier aus Boden-, Freiland- und ökologischer Haltung, Enten und Gänse aus heimischer Schlachtung, Eierlikör, Schinken und andere Leckereien

Öffnungszeiten:

Montag 14-16 Uhr, Donnerstag 9-12 Uhr, Freitag 9-12.30 Uhr und 14-17 Uhr, Samstag 9-12 Uhr, sonn- und feiertags geschlossen

Webseite: www.wittenseer-huehnerhof.de

Milchschafhof Solterbeck in Owschlag

Sorgwohld 10

24811 Owschlag

Bioland-Betrieb mit Milchschafspezialitäten: Joghurt und Käse

Öffnungszeiten: durchgehend, da immer jemand am Hof anzutreffen ist

Führungen von Mai bis Oktober immer dienstags um 15 Uhr

Webseite: www.schafkäserei.de

Käsestraße Schleswig-Holstein

Über 30 handwerkliche Käsereien sind in der KäseStraße organisiert. Mehr als 100 verschiedene Käsesorten werden hier hergestellt. 

In den Hüttener Bergen sind mit dem Milchschafhof Solterbeck und der Meierei-Genossenschaft Holtsee-Ascheberg eG gleich zwei Betriebe der KäseStraße zu finden.

Webseite: www.kaesestrasse-sh.de

Eckernförde

Eckernförde kulinarisch

Egal ob Sie Schleswig-Holsteinische Küche, ausländische Küche, Fisch- oder Wildgerichte bevorzugen, oder gut bürgerlich speisen möchten, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Oder genießen Sie ein Stück hausgemachte Torte in gemütlichem Ambiente. Und das alles nur einen Steinwurf von der Ostsee entfernt.

Ostseeschätze - Fisch & Fischer
Hafen Eckernförde

Der Landesfischereiverband Schleswig-Holstein bringt Ihnen mit dem Magazin "Ostseeschätze" das Thema Fisch anschaulich näher. Erfahren Sie hier alles rund um die Themen: Handwerk, Wissen, Rezepte und erhalten Sie zudem viele hilfreiche Tipps.

Broschüre: Ostseeschätze

Gastro
Hafen Eckernförde

Hier finden Sie eine Übersicht der Gastronomiebetriebe in Eckernförde und Umland.


Webseite: www.gastro-tipp24.de/info.html

Wochenmarkt in Eckernförde

Wochenmarkt

Wer seine Mahlzeit aus eigener Zubereitung vorzieht, der findet fast alle passenden Zutaten auf dem Eckernförder Wochenmarkt.

Jeweils mittwochs und samstags in der Zeit von 07:00 bis 13:00 Uhr auf dem Rathausmarkt und Kirchplatz in der Eckernförder Innenstadt. Jeweils dienstags in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr in "Wilhelmstal" (Lütthorn, Eckernförde Süd).

Weitere Informationen zu unserem Wochenmarkt erhalten Sie hier.

Webseite: www.stadtmarketingeckernfoerde.de/wochenmarkt.html

Strande

Strande kulinarisch

Genießen Sie in Strande traditionelle und regionale Gerichte aus Schleswig-Holstein. Neben vielen leckeren Saison- und Tagesgerichten spielt vor allem der fangfrische, gebratene oder geräucherte Fisch eine große Rolle auf den Strander Speisekarten.

Gourmets und Genießer, aber auch Freunde schneller Gerichte und "Finger-Food" kommen hier auf ihre Kosten, wie auch Feinschmecker leckerer Kuchen und Torten. Ob mit Kamin, Wintergarten, Strandambiente oder im Strandkorb: die kulinarische Vielfalt Strandes und die lokalen Gastronomen, die einen tollen kostenlosen Blick auf die Kieler Außenförde anbieten, spechen alle Sinne an.

Guten Appetit!

Der Strander Fischersteg - Fast täglich frischer Fisch
Strander Fischersteg

Im Ostseebad Strande bekommen Sie auf dem Fischersteg (Strandstraße) direkt im Hafen, fangfrischen Fisch aus der Ostsee und der Kieler Förde. Der Fischverkauf findet täglich von 8:00 - 12:00 Uhr statt. Wenn viel Fisch vorhanden ist, wird auch am Nachmittag weiter verkauft.

Auf Wunsch wird der Fisch vorher ausgenommen oder filetiert. Gefischt wird das ganze Jahr, was allerdings abhängig vom Wetter ist, denn bei starkem Nord- und Ostwind bleiben die Boote am Steg.

Wer also frischen Fisch erwerben möchte, sollte die Fischer auf ihren Booten nach dem Tagesangebot fragen oder beim benachbarten Fischimbiss Seidentoff nachfragen, da die Fischer dort gerne einen Kaffee trinken.

Fischereiverein Strande e.V.

Der Fischereiverein Strande wurde 1977 neu gegründet. Er geht aus dem ehemaligen Fischereiverein Schilksee - Strande hervor. Heute hat dieser Verein 40 Mitglieder, wovon 15 aktive Erwerbsfischer mit ihren Booten am Fischersteg liegen. Sechs Fischer stellen in der Strander Bucht und der Ostsee Reusen auf, um Aal zu fangen. In der Regel werden aber hauptsächlich folgende Fische angelandet:

Dorsch (Oktober - April), Strufbutt (Flunder) und Goldbutt (Scholle) (Mai - November), Kliesche (Limande) (Frühjahr), Steinbutt und Glattbutt (Kleist), Meerforellen und Meeräschen, Heringe (Frühjahr und Herbst), Seehasen und Wittlinge (Frühsommer). Erfreulicherweise werden seit einiger Zeit auch zunehmend Makrelen gefangen und angeboten.

Oft nur wenige Stunden zuvor aus der Ostsee gezogen, kann man den Fisch genau da erstehen, wo er das erste Mal an Land geht: z.B. am Strander Fischersteg! Fisch vom Kutter ist regional, saisonal, fair und nachhaltig! Er ist günstiger als seine Artgenossen aus der Kühltruhe und der, der die Preise macht, steht direkt vor einem.
Auf der Homepage www.fischvomkutter.de bekommen Sie aktuelle Meldungen zu den Anlandungen vom Tag an der Ostsee. Als erster Strander Fischer beteiligt sich Randy Repenning mit der "Freya" (STRA 10) an dem Projekt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage.

Webseite: www.fischerleben-sh.de

Schwedeneck

Schwedeneck kulinarisch

Lassen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt Schwedenecks verführen! Unsere zahlreichen Restaurants, Gaststätten und Wirtshäuser mit Frischem aus der Ostsee und dem Umland laden zum köstlichen Schlemmen ein.

Hier gibt es für jeden Geschmack das passende Etablissement. Schauen Sie doch mal bei uns vorbei und lassen Sie sich bei einem Spaziergang entlang des Strandes oder der Fußgängerzone von den traumhaften Gerüchen inspirieren.

Schwedeneck

Webseite: Schwedeneck