Button - Interaktive Karte

Natur pur in der Eckernförder Bucht

Die Eckernförder Bucht bietet Naturfreunden ein ganz besonderes Programm. Sie können unsere einzigartig schöne Natur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Pferd erkunden.

Entdecken Sie auf Ihren Ausflügen die fabelhaften Aussichtspunkte, märchenhafte Wälder, verträumte Seen und die rauen Steilküsten in unserer Region.

Natur pur in den Hüttener Bergen

Fresensee

Die eiszeitlich geprägte Landschaft im Naturpark Hüttener Berge mit ihren Hügeln, Seen, Wäldern, Mooren und Knicks bietet vielfältige Naturerlebnisse für Groß und Klein.

Gehen Sie auf eigene Faust auf Entdeckungs- tour in der Natur, besuchen Sie die drei Naturerlebnisräume oder lassen Sie sich von engagierten Natur- und Landschafts- führerInnen die verschiedenen Lebensräume mit ihren Pflanzen und Tieren näher bringen.

Natur- und Landschaftsführungen

"Natürlicherleben - Mit den Sinnen reisen" ist das Motto der Natur- und Landschafts- führerInnen in Schleswig-Holstein. Sie vermitteln außergewöhnliche Natur- und Kulturerlebnisse zwischen Nord- und Ostsee und so auch bei uns im Naturpark Hüttener Berge.

Ihr Ziel ist es, Menschen jeden Alters die einzigartige Natur, Geschichte und Geschichten des Landes Schleswig-Holstein informativ und spielerisch nahe zu bringen.

Jutta Fenske

Jutta Fenske

Archäologin MA, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin


Dorfstraße 22, 24340 Goosefeld
Tel.: 04351-42561
E-Mail: Jutta.Fenske@web.de

 

 

Angebote: Führungen zur Archäologie, Geschichte, Landschaft und Natur,Begleitung von Wander- und Fahrradtouren, Kreativangebote, Stadtführungen in Eckernförde und Busreiseleitung in Schleswig-Holstein

Angebote 2017

Kirsten Giese

Kirsten Giese

Diplom-Biologin, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Reiseleiterin


Schwansenweg 31, 24354 Kosel
Tel.: 04354-809587
E-Mail: Kirsten_Giese@web.de
Internet: www.frohnatour.de

 


Angebote: Naturerlebnisse für Groß und Klein, Bernsteinschleifen, botanische Führungen und Vogelstimmenwanderungen, Begleitung von Klassenfahrten

Christine Goldhammer

Christine Goldhamer

zertifizierte Natur- und Landschafts- führerin, Nordic Walking-Trainerin, Pädagogin

Appeljord 8, 24357 Fleckeby
Tel.: 04354-9969322
Internet: www.goldhamer.de

 

 

Angebote: Geführte Wanderungen, Themenwanderungen, winterliche Fackelwanderungen, begleitete Radtouren, Naturrallyes, Nordic Walking-Training, begleitete Autotouren als Halbtages- oder Tagesunternehmung, Kreative Papierwerkstatt.

Gesamtprogramm 2017 (pdf zum Download)

Karl Goldhamer und Norbert Rosing

Karl Goldhamer

Natur- und Landschaftsfotograf

Appeljord 8, 24357 Fleckeby
Tel.: 04354-9969322
Internet: www.cimber-photo.de

 

 

 

Angebote: Mehrstündige und ganztägige Fotoexkursionen zu den schönsten Motiv- plätzen in den Naturparken Hüttener Berge und Schlei, auf Wunsch auch darüber hinaus. Gleichermaßen geeignet für Amateure und Profis wie den links im Bild zu sehenden Norbert Rosing, Deutschlands renommiertesten Naturfotografen.

Fotoexkursionen 2017 (PDF zum Download)

Uwe und Doris Jacobi

Uwe und Doris Jacobi

Jagd- und Naturschutzaufseher des Landes Schleswig-Holstein, zertifizierte Natur- und Landschaftsführer

Friedland, Ringweg 31, 24340 Windeby
Tel.: 04351-2892
E-Mail: doris-onhunt@gmx.de

 

 

Angebote: Mit dem Jäger auf die Pirsch durch das Jagdrevier Schnaap, Wir entdecken den Wald und seine Bewohner mit allen Sinnen.

Telse Katrin Polenski

Dipl.-Ing.Telse Katrin Polenski

Gartenplanerin, Künstlerin und Autorin

Am Mühlenberg 17b,
24361 Groß Wittensee
Tel.: 04356-1617
E-Mail: telse@polenski.de
Internet: www.polenski.de

 

 

 Angebote: Kräuterführungen, Malexkursionen, die meisten Führungen sind auch für Menschen mit Handikap geeignet.

Programm 2015 als PDF zum Download

Sabine Rathmann

Sabine Rathmann

zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Kräuterheilkundige

Hof Jerusalem, 24811 Owschlag (Brekendorfer Forst)
Tel.: 04353-9987866, mobil: 0171-2878767
E-Mail: sabinerathmann@gmx.de

www.eselwandern.wordpress.com

 

Angebote: Wandern mit Großeseln im Naturpark Hüttener Berge.

PDF zum Download

Nathalie Harrsen

Nathalie Harrsen

 zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Borgstedtfelde 13a

24794 Borgstedt

Tel.: 04331/39161

E-Mail: nathalie.harrsen@freenet.de

 

Angebote: Naturerlebnisse rund ums Jahr, Themenwanderungen, Entspannung in der Natur, Erzählspaziergänge

PDF zum Download

Bärbel Thomsen

Gästeführerin IHK

Lehmberger Weg 18, 24811 Brekendorf
Tel.: 04336-999841, mobil: 0172-1842048
Fax: 04339-9932900
E-Mail: thomsen-brekendorf@t-online.de

Angebote: Wanderungen, Radtouren, Busbegleitungen, Stadtführungen, Geschichte und Geschichten über Land und Leute (auch auf Plattdeutsch), dabei sein bei der Herstellung kulinarischer Spezialitäten, Gruppenangebote für Kinder, Familien und Erwachsene.

Leonore Wischmann

Leonore Wischmann

zertifizierte Natur- und Landschafts- führerin, Garten- und Stadtführerin

Försterei 1, 24358 Hütten
Tel.: 04353-359
E-Mail: wischmannhuetten@gmx.de

 

 

Angebote: Reiseleitung per Bus, Fahrrad und zu Fuß, Spezialgebiet Gärten, Führungen mit Erläuterungen zu Naturkunde, Geschichte, Kultur und Landschaft.

Wiebke Zier

Wiebke Zier

Naturpädagogin

Dorfstraße 15, 24594 Grauel
Tel.: 04871-7630930,
mobil: 0152-54204518
E-Mail: wiebke-zier@t-online.de
Internet: www.wiebke-zier.de

 

 

Angebote: Naturerlebnisse für Groß und Klein: Baum und Mensch, Den Wald bei Dämmerung erleben, Großes Einmaleins in der Natur, Lupe - Kescher - Fertig - Los!?, Bau von Wildbienennisthilfen, Klettern, hangeln und balancieren.

Naturerlebnisräume
NER Kolonistenhof

Im Naturpark Hüttener Berge gibt es drei Naturerlebnisräume, den NER Kolonistenhof in den Duvenstedter Bergen, den NER Bistensee, einen attraktiven Wanderweg rund um den eiszeitlich entstandenen Bistensee, und den NER AW-Erle.

Naturerlebnisräume sollen den Besuchern ermöglichen, Natur, Naturzusammenhänge und den unmittelbaren Einfluss des Menschen auf die Natur zu erfahren.

Sie sollen helfen, die Brücke zwischen Naturschutz und Erholung, zwischen Umweltbildung und naturverträglicher Freizeitgestaltung zu schlagen.

Naturpark Hüttener Berge
Naturpark Hüttener Berge

Der Naturpark liegt im Städtedreieck Eckernförde – Rendsburg – Schleswig. Eingerahmt sind die Hüttener Berge durch den Nord-Ostsee-Kanal, den Ochsenweg, die Schlei und die Ostseeküste mit der idyllischen Kleinstadt Eckernförde. Die einzig-artige durch die Eiszeit geformte Endmoränenlandschaft mit den für diese Region typischen Knicks und Reddern ist ein Kleinod für Einheimische und Touristen.

Viele Seen, Wälder, Moore und die "Berge“ bieten Erholungssuchenden Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Reiten, Nordic Walken und vieles mehr.

Genießen Sie die einzigartige Naturlandschaft, schauen Sie einfach mal bei uns vorbei!

Hans-Claus Schnack
Vorsitzender
Naturpark Hüttener Berge e.V.

Weitere Informationen

Flyer Naturparkverein als PDF

Natur pur in Strande

Weg zum Meer

Strande befindet sich in der Region Dänischer Wohld. Von der einst waldreichen Gegend ist zwar nicht mehr viel geblieben, doch Radfahrer, Jogger, Wanderer oder Reiter finden hier eine abwechslungsreiche Landschaft mit kleinen Wäldern, Knicks, saftigen Wiesen, goldgelben Rapsfeldern und einer schroffen Steilküste vor.

Auf idyllischen Wegen kann man Stille erleben, die oft nur vom Kreischen der Möwen und dem Meeresrauschen unterbrochen wird. Hier verläuft der europäische Fernwanderweg E1 und der Ostseeküstenradweg. Viele Ländereien gehören zu den Gütern Eckhof und Alt Bülk, wobei man auf geschichtsträchtigen Wegen (z.B. Kloppstockweg) lustwandeln kann.

Während an der Bülker Huk Pferde auf den Salzwiesen grasen und hier der 25m hohe Leuchtturm einen herrlichen Blick auf die Kieler- und Eckernförder Bucht freigibt, erhebt sich weiter nördlich auf dem Hatzberg die Stohler Steilküste mit einer besonderen Küstenflora- und fauna. Gletschergestein und Muscheln säumen dort den weißen Naturstrand.

Weitere attraktive Ziele

Weitere attraktive Ziele sind der schilfumringte Fuhlensee, der früher eine zum Meer offene Lagune war und Claus Störtebecker die versteckte Ausfahrt auf die Förde ermöglichte. Der nahe Kählerwald gehörte zu den Parkanlagen des Gutes Eckhof. Am Rande befinden sich die Forellenteiche von „Forelli“, wo man auch geräucherten Fisch bekommen kann.

Natur pur in Schwedeneck

Allee Schwedeneck

Die Küstenregion Schwedeneck begeistert Familien und Naturliebhaber gleichermaßen.

Sie können die schönen Strände genießen oder aber auch spannende Wanderungen entlang der Steilküsten unternehmen.

Im Norden und Osten von der Eckernförder Bucht und der Kieler Förde umrahmt, ahnt der Strand- und Steilküstenwanderer die Weite der Ostsee und die Schönheit Schleswig-Holsteins, wenn er auf einer Bank ausruhend in der Ferne gegenüberliegende Ufer oder einfach nur das offene Meer betrachtet und hinter sich die traumhafte Landschaft Schwedenecks weiß.

Weitere Informationen

Schwedeneck begeistert jeden mit seinem sanft hügeligen Binnenland, den zum Teil bewaldeten Steilufern, Hügelgräbern und anderen landschaftlichen Edelsteinen bietet es unzählige Möglichkeiten, die Natur zu Fuß oder per Fahrrad zu genießen.

Naturparadies im Dänischer Wohld

Das Kaltenhofer Hochmoor (Dänischer Wohld) im Laufe der Jahreszeiten.

Link zum YouTube Film: Kaltenhofer Moor - Naturparadies im Dänischen Wohld

Natur pur in Eckernförde

Steilküste

Der besondere Mix aus „direkt am Strand“ und „sofort in der blühenden Natur“ ist eine Besonderheit, die Ihnen Eckernförde bieten kann. Ideal ist es, diese schöne Landschaft mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Wechsel von Strandwegen, schattigen Wäldern und blühenden Feldern lassen Ihre Radtour zum Erlebnis werden.  Sie können Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen, oder aber eines mieten.

In Eckernförde haben Sie die Möglichkeit direkt am Strand oder an der Promenade entlang zu walken. Diese Gelenk schonende und sanfte Sportart ist bestens für Einsteiger und schon aktive Sportler geeignet. Sie können die wunderschöne Landschaft erkunden und gleichzeitig etwas für ihre Fitness tun.

Falls Sie es lieber etwas ruhiger mögen, können Sie die vielfältige Landschaft um Eckernförde bei ausgedehnten Wanderungen kennenlernen! Wir haben verschiedene Routen für Sie zusammengestellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Einzelheiten zu den genannten Natur-Erkundungsmöglichkeiten können Sie der Sparte „Sportlich aktiv“ entnehmen.