Ostseebad Eckernförde Logo

Unsere Events in der Eckernförder Bucht

Veranstaltungskalender

Gemeinsam gegen Corona - daran halten wir uns & deshalb werden hier für die kommende Zeit nur beschränkt Veranstaltungen zu finden sein!

Solltest Du Interesse an einer Veranstaltung haben, bietet es sich an im Vorfeld zu dem angegebenen Veranstalter Kontakt aufzunehmen, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung derzeit statt findet oder statt finden kann.

 

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflugsfahrten
 Ausstellungen
 Führungen
 Fest
 Gesundheit & Wellness
 Kinder
 Kino
 Kirche
 Konzert
 Kreativangebote
 Kunst & Kultur
 Kunsthandwerkermarkt
 Märkte
 Musical
 Musik
 Sport
 Stadthallen-Veranstaltungen
 Theater
 Umwelt und Natur
 Vermischtes
 Vorträge
 Wanderungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

September 2020
Montag, 28.09.2020
Hunde fotografieren am Strand
Hunde fotografieren am Strand und/oder im Wasser in verschiedenen Aktionen.
Mindest Teilnehmer 3 Hunde. Im Preis enthalten sind 2 - 5 Bilder, die zeitnah per Mail zugeschickt werden.

Termin nach Vereinbarung. Im Dateianhang finden Sie weitere Beispielbilder.
Eckernförde
Preußerstr, Hundestrand
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Was ist Pilates?
Pilates- und Faszientraining für Anfänger in der Turnhalle der Willers-Jessen-Schule mit der dip. Pilates und Yogalehrerin Marita Hamann

Pilates ist ein Köpertrainigssystem und eine so präzise, konzentrierte Technik, dass die Ergebnisse bis ins hohe Alter Bestand haben. Pilates fördert den Körper ganzheitlich. Es korrigiert Fehlhaltungen, aktiviert das Immunsystem, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und steigert die Lebensqualität. Löst Blockaden auch auf geistiger und emotionaler Ebene. Trainiert wird die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln, der Beckenmuskulatur und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule.

Bitte bequeme Sportbekleidung und eine Trinkflasche mitbringen.
Eckernförde
Kieler Str. 59, Willers-Jessen-Turnhalle
18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 29.09.2020
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Familienkino: "Heinzels – Die Rückkehr der Heinzelmännchen"
Filmbeschreibung:

Wer hat sie sich noch nicht herbeigewünscht: fleißige Hausgeister, die alle lästige Arbeit übernehmen. Die alte Kölner Sage wird hier in dem Animationsfilm "Die Heinzels" in die Neuzeit transferiert – und aus Sicht der Heinzelmännchen erzählt.



Gemeinsam mit den anderen Heinzelmännchen lebt Helvi (Stimme: Jella Haase) tief unter der Erde, und das seit einer halben Ewigkeit! Doch wie lange soll das trostlose Leben dort unten noch so weitergehen? Das Heinzelmädchen hat ein für alle Mal genug von der unterirdischen Enge und Finsternis und beschließt deswegen kurzerhand, sich auf den Weg an die Erdoberfläche zu machen. Gemeinsam mit den Heinzeljungen Kipp (Louis Hofmann) und Butz (Leon Seidel) erkundet Helvi schließlich die Welt der Menschen, wo sie schon bald ihre wahre Bestimmung finden sollte: Als sie nämlich den grantigen Konditor Theo (Detlef Bierstedt) trifft und von dessen Backwaren nascht, weiß sie sofort: Sie will auch Konditorin werden! Theo ist von dieser Idee anfangs gar nicht begeistert, könnte die Hilfe von Helvi und ihren Freunden im Kampf gegen seinen geldgierigen Bruder aber durchaus gebrauchen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Lebensfreude durch Rhythmus
TaKeTiNa® ist eine rhythmisch-musikalische Reise, für die es keinerlei Vorerfahrungen braucht.
Getragen vom Rhythmus entdecken Sie in Ihrer Tiefe jene ruhige und doch lebendige Instanz, die dem ständigen Wandel und den Turbulenzen im Außen gelassen begegnet.
Einfache Schritt-, Klatsch- und Stimmrhythmen stimulieren das eigene rhythmische Empfinden. Dabei zu erleben, dass Anstrengung sich auflösen und daraus Heiterkeit und Freude entstehen kann,
ermöglicht, dem Leben mit mehr Gelassenheit und Freude zu begegnen.
Bei Dir anzukommen und Dich daraus zu entwickeln - dazu lädt TaKeTiNa ein.
Loose

18:45 Uhr - 21:05 Uhr
Details anzeigen
FrauenUnterwegs
FrauenUnterwegs ist ein Kreis in Eckernförde für Frauen einmal im Monat. Einzelne kommen nur ein oder zwei Mal im Jahr, andere regelmäßig. Ein Kreis für Einheimische und Urlauberin, unabhängig von Konfession und Religion. Bei jedem Treffen von FrauenUnterwegs steht immer ein Thema im Vordergrund und es gibt eine(n) Referenten(in) dazu. Es entstehen Gespräche, Gedankenaustausch, neue Ansichten und Einsichten und in jedem Fall ein herzliches und respektvolles Beisammensein.
29.09.2020
Thema: BibelArt
Referentin: Diakonin Sabine Klüh

Herzlich Willkommen
Hinweis: Im Oktober ist Herbstpause
Eckernförde
Windebyer Weg 14, Gemeindehaus
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
FrauenUnterwegs
FrauenUnterwegs ist ein Kreis in Eckernförde für Frauen einmal im Monat. Einzelne kommen nur ein oder zwei Mal im Jahr, andere regelmäßig. Ein Kreis für Einheimische und Urlauberin, unabhängig von Konfession und Religion. Bei jedem Treffen von FrauenUnterwegs steht immer ein Thema im Vordergrund und es gibt eine(n) Referenten(in) dazu. Es entstehen Gespräche, Gedankenaustausch, neue Ansichten und Einsichten und in jedem Fall ein herzliches und respektvolles Beisammensein.
Termin: 29.09.2020
Thema: BibelArt
Referentin: Diakonin Sabine Klüh
näheres siehe Flyer
Herzlich Willkommen
Eckernförde
Windebyer Weg 14, Gemeindehaus
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Wirbelsäulen-Qigong für Frauen
Am 15. September um 19:30 Uhr sind Sie eingeladen sich selbst zu beschenken und Kurzurlaub vom Alltag zu machen. Mittels sanft fließender Übungen aus dem Wirbelsäulen-Qigong lösen sich Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Lendenbereich. Die gesamte Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule elastischer. Dadurch revitalisiert sich Ihr Körper und Sie erleben eine tiefe Entspannung. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie! Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk;
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung; Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 30.09.2020
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Offener Stammtisch
Regelmäßig findet der offene Stammtisch für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Eckernförder und Gäste treffen sich zum zwanglosen Austausch in geselliger Runde im Restaurant "A-Tavola".
Eckernförde
Kieler Straße 78, A-Tavola, Clubraum
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Undine
Ein Wassergeist aus der Mythologie im modernen Berlin? Regisseur Christian Petzold macht es möglich in seinem Film "Undine", dem ersten Teil einer geplanten Trilogie über Figuren der deutschen Romantik.

Die Historikerin Undine (Paula Beer) gibt Stadtführungen in Berlin. Wenn sie nicht gerade ihrer Arbeit nachgeht, lebt sie in ihrer kleinen Wohnung ein einfaches Leben. Was sich nach einem unauffälligen und fast schon langweiligen Dasein anhört, ist tief in ihrem Inneren alles andere als das. Als sich ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) von ihr trennt, um mit einer anderen Frau zu leben, nimmt das Unheil seinen Lauf: Ein Fluch besagt, dass Undine den Mann, der sie verrät, töten und danach in das Wasser zurückkehren soll, aus dem sie einst gerufen wurde. Doch anders als die Sagenfigur wehrt sich die moderne Undine gegen das ihr auferlegte Schicksal. Sie will niemanden umbringen und auch nicht einfach gehen. Just in dem Augenblick, als der Verrat an Undine geschieht, erscheint Christoph (Franz Rogowski) auf der Bildfläche und für sie ist es Liebe auf den ersten Blick. Der Industrietaucher will ihr seine Welt zeigen - die sie aber schon längst kennt.
Das junge Paar verbringt eine unvergessliche Zeit miteinander, bis Christoph merkt, dass seine Angebetete irgendetwas vor ihm verheimlicht. Nun fühlt er sich verraten und für Undine wird es Zeit, sich erneut zu entscheiden.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen

Oktober 2020
Donnerstag, 01.10.2020
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Für Sama
Es ist das filmische Kriegstagebuch einer syrischen Journalistin für ihre Tochter: Die Dokumentation "Für Sama" basiert auf privaten Videoaufzeichnungen und wurde vielfach ausgezeichnet.

Waad Al-Kateab lebt zusammen mit Samas Vater Hamza, einem Arzt, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Die Stadt ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert, sodass die junge Mutter befürchten muss, jeden Moment getötet zu werden. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam - eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von unvorstellbarer Dunkelheit. Das Regime und seine Verbündeten greifen auf jede erdenkliche Gräueltat zurück, um die Rebellen zu vernichten. Hamzas Krankenhaus wird bombardiert. Sie werden belagert und sind Zeugen von Angriffen durch Chlorgas, Streu- und Fassbomben, Massaker an Frauen und Kindern. Trotzdem haben Waad und Hamza Freude an der Elternschaft und erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft, die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 02.10.2020
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wilhelm-Lehmann-Tage 2020 - Mitgliederversammlung
Jahrestagung der Wilhelm Lehmann-Gesellschaft e.V.
Mitgliederversammlung am 15. Mai 2020, 16.00 Uhr
Lesung des Preisträgers/der Preisträgerin am 15. Mai, 19.00 Uhr
Feierliche Verleihung des Wilhelm Lehmann-Literaturpreises der Stadt Eckernförde am 16. Mai 2020, 10.00 Uhr
Eckernförde
Rathausmarkt 4-6, Ratssaal der Stadt Eckernförde
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wilhelm Lehmann Tage 2020
Die Jury verleiht den Wilhelm-Lehmann-Preis des Jahres 2020 an Nora Bossong.
Die Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft (WLG) wurde im April 2004 in Eckernförde, der Heimatstadt des Dichters, gegründet. Mit dem seit 2009 verliehenen Wilhelm-Lehmann-Literaturpreis der Stadt Eckernförde werden herausragende Leistungen in den Bereichen Lyrik, Erzählung und Essay gewürdigt.
Eckernförde
Rathausmarkt 4-6, Ratssaal
16:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Für Sama
Es ist das filmische Kriegstagebuch einer syrischen Journalistin für ihre Tochter: Die Dokumentation "Für Sama" basiert auf privaten Videoaufzeichnungen und wurde vielfach ausgezeichnet.

Waad Al-Kateab lebt zusammen mit Samas Vater Hamza, einem Arzt, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Die Stadt ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert, sodass die junge Mutter befürchten muss, jeden Moment getötet zu werden. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam - eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von unvorstellbarer Dunkelheit. Das Regime und seine Verbündeten greifen auf jede erdenkliche Gräueltat zurück, um die Rebellen zu vernichten. Hamzas Krankenhaus wird bombardiert. Sie werden belagert und sind Zeugen von Angriffen durch Chlorgas, Streu- und Fassbomben, Massaker an Frauen und Kindern. Trotzdem haben Waad und Hamza Freude an der Elternschaft und erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft, die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 03.10.2020
Das Alte Land - Apfelzeit
Das Alte Land - Obstgarten an der Elbe

Leistungen:
- Busfahrt lt. Programm
- Mittagessen (Hauptgericht + Dessert)
- Führung (in Altländer Tracht) auf der Rundfahrt durchs Alte Land
- Kaffeegedeck auf einem Obsthof
- Gelegenheit zum Einkauf auf dem Obsthof
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
09:00 Uhr
Details anzeigen
Wilhelm-Lehmann-Tage 2020 - Mitgliederversammlung
Jahrestagung der Wilhelm Lehmann-Gesellschaft e.V.
Mitgliederversammlung am 15. Mai 2020, 16.00 Uhr
Lesung des Preisträgers/der Preisträgerin am 15. Mai, 19.00 Uhr
Feierliche Verleihung des Wilhelm Lehmann-Literaturpreises der Stadt Eckernförde am 16. Mai 2020, 10.00 Uhr
Eckernförde
Rathausmarkt 4-6, Ratssaal der Stadt Eckernförde
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wilhelm Lehmann Tage 2020
Die Jury verleiht den Wilhelm-Lehmann-Preis des Jahres 2020 an Nora Bossong.
Die Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft (WLG) wurde im April 2004 in Eckernförde, der Heimatstadt des Dichters, gegründet. Mit dem seit 2009 verliehenen Wilhelm-Lehmann-Literaturpreis der Stadt Eckernförde werden herausragende Leistungen in den Bereichen Lyrik, Erzählung und Essay gewürdigt.
Eckernförde
Rathausmarkt 4-6, Ratssaal
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Achillea und die 40 Kräuter - Wildkräuterführung
Wir wollen versuchen 40 verschiedene Pflanzen zu finden. Zusammen mit Telse Polenski bestimmen und erschnuppern Sie die Pflanzenwelt am Wittensee. Erleben sie die vielfältige Vegetation an Knicks, Wegesrand und Seeufer. Was ist essbar, was ist heilsam, wofür wurden Pflanzen früher genutzt?
Veranstaltung im Rahmen des landesweiten Natur Wochenendes (www.aktion-naturerlebnis.de)
Coronabedingt ist die Anzahl auf 10 Personen begrenzt.
Groß Wittensee
Dorfstr. 35, Ole Kass
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Feiertag
Zahlreiche Geschäfte in der Eckernförder Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Bummeln ein.
Eckernförde
Innenstadt Eckernförde
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Unterwegs im ehemaligen Jagdgebiet der Gottorfer Herzöge, dem Tiergarten bei Schleswig
Lassen Sie sich von der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch diesen zauberhaften Forst mit seinen Bächen, einem verwunschenen Teich und einem Tal führen, das ein wenig an eine Klamm in den Bergen erinnert. Bei trockenem Wetter besuchen wir auch die alte Heilquelle der Gottorfer Herzöge.
Schleswig
Parkplatz Stampfmühle
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Fotoexkursion "Motiv-Highlights im Norden"
Unternehmen Sie zusammen mit dem Natur- und Landschaftsfotografen Karl Goldhamer eine fotografische Entdeckungstour zu den schönsten Orten in den Naturparken Hüttener Berge und Schlei und lassen Sie sich dabei manche verborgenen Schönheiten sowie die reizvollsten Ausblicke und die interessantesten Standorte zum Fotografieren zeigen. Auf Wunsch erhalten Sie auch wertvolle Tipps zur Bildgestaltung und Kamerabedienung.
Fleckeby
Appeljord 8
14:30 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 04.10.2020
So schmeckt der Herbst! - Kräuterführung
Wir bestimmen, erschmecken und erschnuppern die Pflanzenwelt an der Schirnau beim Wittensee. Sie lernen die Pflanzen zu erkennen und etwas zur Geschichte, Heilkraft und Verwendung in Küche und Haushalt.
Veranstaltung im Rahmen des landesweiten Natur Wochenendes (www.aktion-naturerlebnis).
Coronabedingt können max. 10 Personen teilnehmen.
Bünsdorf
An See, Parkplatz gegenüber der Feuerwehr
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Sonntag
Zahlreiche Geschäfte in der Eckernförder Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Bummeln ein.
Eckernförde
Innenstadt Eckernförde
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Erntedankandacht in der Baumkirche
Wir feiern Erntedank mit einer öffentlichen Andacht in der Baumkirche auf dem Kolonistenhof. Anschließend besteht die Möglichkeit der Einkehr bei Kaffee und Kuchen.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Neu Duvenstedt
Bornbarg 11, NER Kolonistenhof
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 05.10.2020
Ferienbetreuung in Borby
Ausflüge, Kreativangebote, Sport, Backen, Olympiade, Spiele selbst entwickeln, künstlerisches Gestalten und vieles mehr. Dies sind Themen, die wir uns im Vorfeld überlegt haben.
Wünsche der Kinder nehmen wir natürlich gern entgegen.

Für Kinder im Grundschulalter.

Ansprechpartner/in: Silke Kleine, Tel. 04351-81276

Verlängerung bis 15.00 Uhr möglich.
Eckernförde
Borbyer Pastorenweg 1, In den Jugendräumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
himmelgrüne Ferienwoche...
Wir möchten gemeinsam mit euren Kindern
vom 05.10.-09.10.2020 eine tolle
Ferienwoche im Garten verbringen. Vor allen Dingen wollen wir spielen und alles machen, was uns in den Ferien Spaß macht. Gemeinsam werden wir ernten, was die Natur gerade bereithält und uns ein leckeres Mittagessen zubereiten. Bei schönem Wetter natürlich auch am Lagerfeuer.
Damendorf
Kirchenweg 16, himmelgrün Kindergärtnerei
08:30 Uhr - 13:30 Uhr
Details anzeigen
Naturwoche auf dem Biolandhof in Fleckeby
In der Naturwoche sind wir vor allem Draußen unterwegs und wollen Tier und Natur beobachten, kennenlernen, erforschen.
Wir ernten, machen Feuer, versorgen Pferde, Schafe und Hühner, schnitzen und basteln mit Naturmaterial.
Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung.
Gerne anrufen oder schreiben, wir freuen uns :)

6-12 Jahre
Fleckeby
Dorfstraße 28, Biolandhof Nennecke
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Turnen für Jedermann
In diesem Projekt haben Kinder die Möglichkeit, sich beim Turnen auszuprobieren und bereits Erlerntes zu vertiefen. Spiel und Spaß an verschiedenen Turngeräten sind das Ziel.

6-16 Jahre

Ansprechpartner/in: Jan von Horsten, Tel. 04622-180191 oder Mobil 0176 -21111175
Eckernförde
Saxtorfer Weg 151/153, Sporthalle
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Fütterung der "Raubtiere"
Wir bereiten gemeinsam das Futter für die Fische und Krebse im OIC vor und füttern per Hand oder Pinzette.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 06.10.2020
Ferienbetreuung in Borby
Ausflüge, Kreativangebote, Sport, Backen, Olympiade, Spiele selbst entwickeln, künstlerisches Gestalten und vieles mehr. Dies sind Themen, die wir uns im Vorfeld überlegt haben.
Wünsche der Kinder nehmen wir natürlich gern entgegen.

Für Kinder im Grundschulalter.

Ansprechpartner/in: Silke Kleine, Tel. 04351-81276

Verlängerung bis 15.00 Uhr möglich.
Eckernförde
Borbyer Pastorenweg 1, In den Jugendräumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Naturwoche auf dem Biolandhof in Fleckeby
In der Naturwoche sind wir vor allem Draußen unterwegs und wollen Tier und Natur beobachten, kennenlernen, erforschen.
Wir ernten, machen Feuer, versorgen Pferde, Schafe und Hühner, schnitzen und basteln mit Naturmaterial.
Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung.
Gerne anrufen oder schreiben, wir freuen uns :)

6-12 Jahre
Fleckeby
Dorfstraße 28, Biolandhof Nennecke
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Turnen für Jedermann
In diesem Projekt haben Kinder die Möglichkeit, sich beim Turnen auszuprobieren und bereits Erlerntes zu vertiefen. Spiel und Spaß an verschiedenen Turngeräten sind das Ziel.

6-16 Jahre

Ansprechpartner/in: Jan von Horsten, Tel. 04622-180191 oder Mobil 0176 -21111175
Eckernförde
Saxtorfer Weg 151/153, Sporthalle
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Qigong am Morgen
Am Dienstag, dem 6. Oktober tauchen wir mit Übungen aus dem Dantian-Qigong, dem Stillem Qigong und Klopftechniken ins Innere Erleben ein. Dadurch lösen sich Verspannungen sowie Stress. Gleichzeitig beruhigen sich die Gedanken und der Körper revitalisiert sich. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung.
Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stopmotionfilmproduktion
Von der Idee bis zum fertigen Stopmotionfilm. Storytelling, Drehbuch/Script anfertigen, Storyboard anfertigen sowie Audio- und Videoproduktion. Szeneriebau.

Ab 12 Jahre

Ansprechpartner/in: Sebastian Kamm
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Pinocchio
Der Tischler Geppetto (gespielt von Oscar-Preisträger Roberto Benigni) hat es nicht leicht im Leben. Geld und Nahrung sind permanent knapp, die Arbeitsaufträge rar. Doch sein Alltag wird ordentlich durcheinandergewirbelt, als seine neu geschnitzte Marionette Pinocchio lebendig wird. Bevor der ältere Herr in seiner Vaterrolle aufblühen kann, büxt die rebellische Holzpuppe allerdings kurzerhand aus. Pinocchio begibt sich auf eine schier endlose Reise und gerät dabei von einer Gefahr in die nächste.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Einführung in die Pilzwelt Schleswig-Holsteins
Referent: Detlev Heuer, Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)
Eckernförde
Rathausmarkt 3, Bürgebegegnungsstätte Eckernförde
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Wirbelsäulen-Qigong für Frauen
Am 15. September um 19:30 Uhr sind Sie eingeladen sich selbst zu beschenken und Kurzurlaub vom Alltag zu machen. Mittels sanft fließender Übungen aus dem Wirbelsäulen-Qigong lösen sich Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Lendenbereich. Die gesamte Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule elastischer. Dadurch revitalisiert sich Ihr Körper und Sie erleben eine tiefe Entspannung. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie! Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk;
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung; Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 07.10.2020
Ferienbetreuung in Borby
Ausflüge, Kreativangebote, Sport, Backen, Olympiade, Spiele selbst entwickeln, künstlerisches Gestalten und vieles mehr. Dies sind Themen, die wir uns im Vorfeld überlegt haben.
Wünsche der Kinder nehmen wir natürlich gern entgegen.

Für Kinder im Grundschulalter.

Ansprechpartner/in: Silke Kleine, Tel. 04351-81276

Verlängerung bis 15.00 Uhr möglich.
Eckernförde
Borbyer Pastorenweg 1, In den Jugendräumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Naturwoche auf dem Biolandhof in Fleckeby
In der Naturwoche sind wir vor allem Draußen unterwegs und wollen Tier und Natur beobachten, kennenlernen, erforschen.
Wir ernten, machen Feuer, versorgen Pferde, Schafe und Hühner, schnitzen und basteln mit Naturmaterial.
Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung.
Gerne anrufen oder schreiben, wir freuen uns :)

6-12 Jahre
Fleckeby
Dorfstraße 28, Biolandhof Nennecke
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Turnen für Jedermann
In diesem Projekt haben Kinder die Möglichkeit, sich beim Turnen auszuprobieren und bereits Erlerntes zu vertiefen. Spiel und Spaß an verschiedenen Turngeräten sind das Ziel.

6-16 Jahre

Ansprechpartner/in: Jan von Horsten, Tel. 04622-180191 oder Mobil 0176 -21111175
Eckernförde
Saxtorfer Weg 151/153, Sporthalle
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Seegraskissen
Wir nähen kleine Kissen und füllen sie mit gereinigtem Seegras.

Ab 8 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stopmotionfilmproduktion
Von der Idee bis zum fertigen Stopmotionfilm. Storytelling, Drehbuch/Script anfertigen, Storyboard anfertigen sowie Audio- und Videoproduktion. Szeneriebau.

Ab 12 Jahre

Ansprechpartner/in: Sebastian Kamm
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Papierworkshop
Haben Sie Lust, in gemütlicher Atmosphäre Schönes und Nützliches aus Papier herzustellen? Egal ob Sie neugierig auf die japanische Falttechnik "Origami" sind, ein hübsches Samentütchen, ein zartes Windlicht aus Pergament, ein Kästchen aus Papier für Dies und Das oder einmalig schöne Briefumschläge herstellen möchten - holen Sie sich in diesem Workshop die schönsten Anregungen.
Fleckeby
Appeljord 8
14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Pinocchio
Der Tischler Geppetto (gespielt von Oscar-Preisträger Roberto Benigni) hat es nicht leicht im Leben. Geld und Nahrung sind permanent knapp, die Arbeitsaufträge rar. Doch sein Alltag wird ordentlich durcheinandergewirbelt, als seine neu geschnitzte Marionette Pinocchio lebendig wird. Bevor der ältere Herr in seiner Vaterrolle aufblühen kann, büxt die rebellische Holzpuppe allerdings kurzerhand aus. Pinocchio begibt sich auf eine schier endlose Reise und gerät dabei von einer Gefahr in die nächste.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Für Sama
Es ist das filmische Kriegstagebuch einer syrischen Journalistin für ihre Tochter: Die Dokumentation "Für Sama" basiert auf privaten Videoaufzeichnungen und wurde vielfach ausgezeichnet.

Waad Al-Kateab lebt zusammen mit Samas Vater Hamza, einem Arzt, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Die Stadt ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert, sodass die junge Mutter befürchten muss, jeden Moment getötet zu werden. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam - eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von unvorstellbarer Dunkelheit. Das Regime und seine Verbündeten greifen auf jede erdenkliche Gräueltat zurück, um die Rebellen zu vernichten. Hamzas Krankenhaus wird bombardiert. Sie werden belagert und sind Zeugen von Angriffen durch Chlorgas, Streu- und Fassbomben, Massaker an Frauen und Kindern. Trotzdem haben Waad und Hamza Freude an der Elternschaft und erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft, die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen
Greenpeace-Treffen
Greenpeace Eckernförde trifft sich jeden Monat.
Wir sind ein bunter Haufen mit ein und demselben Ziel: Unsere Umwelt zu schützen und grüner zu machen!

Schaut doch mal bei einem unserer Schnuppertermine jedes Quartal vorbei!
Wir freuen uns auf Gleichgesinnte!

WOFÜR STEHT GREENPEACE e.V.?

Friedlich, unabhängig, international

Zweck des Vereins ist es, als international tätige ökologische Organisation die Probleme der Umwelt, insbesondere die globalen, bewusst zu machen und die Beeinträchtigung oder Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen zu verhindern; darüber hinaus nimmt Greenpeace die Interessen der Verbraucher wahr.

Greenpeace ist nur dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Wir nehmen kein Geld von Regierungen, Parteien oder wirtschaftlichen Interessengruppen.
Eckernförde
Rathausmarkt, BBS, Bürgerbegegnungsstätte
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 08.10.2020
Ferienbetreuung in Borby
Ausflüge, Kreativangebote, Sport, Backen, Olympiade, Spiele selbst entwickeln, künstlerisches Gestalten und vieles mehr. Dies sind Themen, die wir uns im Vorfeld überlegt haben.
Wünsche der Kinder nehmen wir natürlich gern entgegen.

Für Kinder im Grundschulalter.

Ansprechpartner/in: Silke Kleine, Tel. 04351-81276

Verlängerung bis 15.00 Uhr möglich.
Eckernförde
Borbyer Pastorenweg 1, In den Jugendräumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Naturwoche auf dem Biolandhof in Fleckeby
In der Naturwoche sind wir vor allem Draußen unterwegs und wollen Tier und Natur beobachten, kennenlernen, erforschen.
Wir ernten, machen Feuer, versorgen Pferde, Schafe und Hühner, schnitzen und basteln mit Naturmaterial.
Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung.
Gerne anrufen oder schreiben, wir freuen uns :)

6-12 Jahre
Fleckeby
Dorfstraße 28, Biolandhof Nennecke
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Turnen für Jedermann
In diesem Projekt haben Kinder die Möglichkeit, sich beim Turnen auszuprobieren und bereits Erlerntes zu vertiefen. Spiel und Spaß an verschiedenen Turngeräten sind das Ziel.

6-16 Jahre

Ansprechpartner/in: Jan von Horsten, Tel. 04622-180191 oder Mobil 0176 -21111175
Eckernförde
Saxtorfer Weg 151/153, Sporthalle
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stopmotionfilmproduktion
Von der Idee bis zum fertigen Stopmotionfilm. Storytelling, Drehbuch/Script anfertigen, Storyboard anfertigen sowie Audio- und Videoproduktion. Szeneriebau.

Ab 12 Jahre

Ansprechpartner/in: Sebastian Kamm
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Bernsteinschleifen
Selbst einen kleinen Anhänger herstellen und dabei eine Menge über das Gold der Ostsee erfahren.

Ab 8 Jahre.
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Pinocchio
Der Tischler Geppetto (gespielt von Oscar-Preisträger Roberto Benigni) hat es nicht leicht im Leben. Geld und Nahrung sind permanent knapp, die Arbeitsaufträge rar. Doch sein Alltag wird ordentlich durcheinandergewirbelt, als seine neu geschnitzte Marionette Pinocchio lebendig wird. Bevor der ältere Herr in seiner Vaterrolle aufblühen kann, büxt die rebellische Holzpuppe allerdings kurzerhand aus. Pinocchio begibt sich auf eine schier endlose Reise und gerät dabei von einer Gefahr in die nächste.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Guns Akimbo
Der Kinderstar ist längst erwachsen geworden: Das beweist "Harry Potter" Daniel Radcliffe einmal mehr in der wahnwitzigen Actionkomödie "Guns Akimbo".

Miles (Daniel Radcliffe) ist ein echter Loser, der bislang einfach nur in den Tag hineingelebt hat. Doch das ändert sich, als er von der gnadenlosen Organisation SKIZM gezwungen wird, an einem modernen Gladiatorenkampf teilzunehmen, bei dem Menschen sich gegenseitig bekämpfen müssen, während die brutalen Kämpfe live im Internet übertragen werden. So wird auch bei ihm eine automatische Waffe an jeder Hand befestigt und schon sieht er sich auf einmal der tödlichen Gladiatorin Nix (Samara Weaving) gegenüber, die er töten muss, wenn er nicht selbst sterben will. Statt zu kämpfen tritt Miles zwar zunächst lieber die Flucht an, aber weil er seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) retten will, ist er schlussendlich doch gezwungen, bei dem Kampf auf Leben und Tod mitzumischen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 09.10.2020
Ferienbetreuung in Borby
Ausflüge, Kreativangebote, Sport, Backen, Olympiade, Spiele selbst entwickeln, künstlerisches Gestalten und vieles mehr. Dies sind Themen, die wir uns im Vorfeld überlegt haben.
Wünsche der Kinder nehmen wir natürlich gern entgegen.

Für Kinder im Grundschulalter.

Ansprechpartner/in: Silke Kleine, Tel. 04351-81276

Verlängerung bis 15.00 Uhr möglich.
Eckernförde
Borbyer Pastorenweg 1, In den Jugendräumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby
07:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Turnen für Jedermann
In diesem Projekt haben Kinder die Möglichkeit, sich beim Turnen auszuprobieren und bereits Erlerntes zu vertiefen. Spiel und Spaß an verschiedenen Turngeräten sind das Ziel.

6-16 Jahre

Ansprechpartner/in: Jan von Horsten, Tel. 04622-180191 oder Mobil 0176 -21111175
Eckernförde
Saxtorfer Weg 151/153, Sporthalle
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Fütterung der "Raubtiere"
Wir bereiten gemeinsam das Futter für die Fische und Krebse im OIC vor und füttern per Hand oder Pinzette.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stopmotionfilmproduktion
Von der Idee bis zum fertigen Stopmotionfilm. Storytelling, Drehbuch/Script anfertigen, Storyboard anfertigen sowie Audio- und Videoproduktion. Szeneriebau.

Ab 12 Jahre

Ansprechpartner/in: Sebastian Kamm
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Der Brekendorfer Forst - das grüne Herz des Naturparks Hüttener Berge
Erlaufen Sie sich gemeinsam mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer die verschlungenen Wege im größten Waldstück des Naturparks, einem überaus abwechslungsreichen Forst mit seinen vielen verschiedenen Baumarten, dem stillen Rammsee und dem Heidberg, den ein mächtiger Findling ziert.
Brekendorf
Parkplatz Försterei
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Bienen – Die Bestäuber der Welt
Ihr Summen charakterisiert den Sound des Sommers in unseren Gärten, im Wald und auf der
Wiese. Doch durch Klimawandel, Krankheiten und den Eingriff des Menschen in die Natur haben
es die Bienen schwer, sodass sie zu einem Symbol für die Gefährdung der Artenvielfalt geworden
sind.
Die renommierten Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch haben mit ihrer Kamera das perfekte
Zusammenspiel zigtausender Individuen in einem Bienenstock erforscht. In einzigartig schönen
und präzisen Nahaufnahmen begegnen sie den fragilen Lebewesen, die nur im Miteinander ihren
Lebenssinn erfüllen können. Die Kamera verfolgt den Alltag der Honigbienen im Bienenstock,
hält das Schwirren vor dem Einflugloch fest, studiert die Aufgabenverteilung beim Bau ihres
Wohnhauses und den Stationen des Lebens darin. In fünf Kapiteln stellt die Ausstellung "Die
Bestäuber", "Die Brüter", "Das Personal", "Die Architekten" und "Die Futuristen" vor.
Heidi und Hans-Jürgen Koch beschäftigen sich seit ca. 30 Jahren mit den unterschiedlichsten
Lebensformen in der Natur. Ihre Fotoprojekte erscheinen weltweit in Zeitschriften wie GEO, Stern
oder National Geographic. Sie leben seit einigen Jahren bei Eckernförde.

Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.museum-eckernfoerde.de
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Natur ? Kunst ? Spiele im Herbst
Die Blätter verfärben sich und die Natur bietet reichlich Beeren und Früchte. Verschiedenste Naturmaterialien lassen uns kreativ werden. Wer gestaltet das schönste Blättertier? Stock und Stein laden zum Spielen ein und werden dabei zum Kunstwerk.
Die Blätter verfärben sich und die Natur bietet reichlich Beeren und Früchte. Verschiedenste Naturmaterialien lassen uns kreativ werden. Wer gestaltet das schönste Blättertier? Stock und Stein laden zum Spielen ein und werden dabei zum Kunstwerk.
Neu Duvenstedt
Bornbarg 11, NER Kolonistenhof-an der Eiche zwischen Backhaus und Remiese
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Pinocchio
Der Tischler Geppetto (gespielt von Oscar-Preisträger Roberto Benigni) hat es nicht leicht im Leben. Geld und Nahrung sind permanent knapp, die Arbeitsaufträge rar. Doch sein Alltag wird ordentlich durcheinandergewirbelt, als seine neu geschnitzte Marionette Pinocchio lebendig wird. Bevor der ältere Herr in seiner Vaterrolle aufblühen kann, büxt die rebellische Holzpuppe allerdings kurzerhand aus. Pinocchio begibt sich auf eine schier endlose Reise und gerät dabei von einer Gefahr in die nächste.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Guns Akimbo
Der Kinderstar ist längst erwachsen geworden: Das beweist "Harry Potter" Daniel Radcliffe einmal mehr in der wahnwitzigen Actionkomödie "Guns Akimbo".

Miles (Daniel Radcliffe) ist ein echter Loser, der bislang einfach nur in den Tag hineingelebt hat. Doch das ändert sich, als er von der gnadenlosen Organisation SKIZM gezwungen wird, an einem modernen Gladiatorenkampf teilzunehmen, bei dem Menschen sich gegenseitig bekämpfen müssen, während die brutalen Kämpfe live im Internet übertragen werden. So wird auch bei ihm eine automatische Waffe an jeder Hand befestigt und schon sieht er sich auf einmal der tödlichen Gladiatorin Nix (Samara Weaving) gegenüber, die er töten muss, wenn er nicht selbst sterben will. Statt zu kämpfen tritt Miles zwar zunächst lieber die Flucht an, aber weil er seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) retten will, ist er schlussendlich doch gezwungen, bei dem Kampf auf Leben und Tod mitzumischen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen
Lichtmeditation mit den Engeln, den Erzengeln und
Tauchen Sie ein in einen tiefen Entspannungszustand: Sie sind eingeladen sich von den lichtvollen Energien der Engel, der Erzengel und der aufgestiegenen Meister berühren zu lassen, um inneren Frieden zu finden, den Geist zu beruhigen und den Körper zu revitalisieren. Abschließend werden wir gemeinsam unser Licht bündeln, um es der Erde und all ihren Bewohnern zu senden. Die Meditation kann sowohl im Sitzen als auch im Liegen erfolgen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 10.10.2020
Nord-Ostsee-Kanal-Fahrt mit Raddampfer "Freya"
Nord-Ostsee-Kanal-Fahrt mit dem nostalgischen Raddampfer "Freya"
Kiel - Brunsbüttel

Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Schifffahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal mit dem historischen Raddampfer "Freya"
- Großes Brunchbuffet an Bord inkl. Getränkeauswahl (Kaffee, Tee, Saft, Tafelwasser)
- Kuchenbuffet mit Kaffee/Tee an Bord
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
08:30 Uhr
Details anzeigen
Nordic Walking - Schnuppertermin
Bei diesem 90minütigen Schnuppertermin erfahren Sie etwas über die zahlreichen Wirkungen dieses überaus gesunden Ausdauersports und können nach einer Kurzeinführung in die Technik Nordic Walking auch einmal ausprobieren. Trainingsstöcke werden zur Verfügung gestellt.
Fleckeby
Appeljord 8
09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Details anzeigen
Qigongworkshop: Vital und nervenstark
Am Samstag, dem 10. Oktober in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr tauchen wir mit Übungen aus dem Dantian-Qigong, dem Stillem Qigong und Selbstmassagen ins Innere Erleben ein. Tief entspannt und geistig klar kehren wir in den Tag zurück. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung; Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stopmotionfilmproduktion
Von der Idee bis zum fertigen Stopmotionfilm. Storytelling, Drehbuch/Script anfertigen, Storyboard anfertigen sowie Audio- und Videoproduktion. Szeneriebau.

Ab 12 Jahre

Ansprechpartner/in: Sebastian Kamm
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Guns Akimbo
Der Kinderstar ist längst erwachsen geworden: Das beweist "Harry Potter" Daniel Radcliffe einmal mehr in der wahnwitzigen Actionkomödie "Guns Akimbo".

Miles (Daniel Radcliffe) ist ein echter Loser, der bislang einfach nur in den Tag hineingelebt hat. Doch das ändert sich, als er von der gnadenlosen Organisation SKIZM gezwungen wird, an einem modernen Gladiatorenkampf teilzunehmen, bei dem Menschen sich gegenseitig bekämpfen müssen, während die brutalen Kämpfe live im Internet übertragen werden. So wird auch bei ihm eine automatische Waffe an jeder Hand befestigt und schon sieht er sich auf einmal der tödlichen Gladiatorin Nix (Samara Weaving) gegenüber, die er töten muss, wenn er nicht selbst sterben will. Statt zu kämpfen tritt Miles zwar zunächst lieber die Flucht an, aber weil er seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) retten will, ist er schlussendlich doch gezwungen, bei dem Kampf auf Leben und Tod mitzumischen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 11.10.2020
Verkaufsoffener Sonntag
Zahlreiche Geschäfte in der Eckernförder Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Bummeln ein.
Eckernförde
Innenstadt Eckernförde
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert-Farvenspeel - "Himmelwärts"
Harmonisch, nordisch und voll positiver Energie, mit wunderbaren Songs über das alltägliche Leben, das Glück im Kleinen und die Schönheit des Nordens, das sind Farvenspeel.
Sehestedt
Kirchenweg 14, St. Peter und Paul Kirche
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 12.10.2020
Fütterung der "Raubtiere"
Wir bereiten gemeinsam das Futter für die Fische und Krebse im OIC vor und füttern per Hand oder Pinzette.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 13.10.2020
Qigong am Morgen
Am Dienstag, dem 6. Oktober tauchen wir mit Übungen aus dem Dantian-Qigong, dem Stillem Qigong und Klopftechniken ins Innere Erleben ein. Dadurch lösen sich Verspannungen sowie Stress. Gleichzeitig beruhigen sich die Gedanken und der Körper revitalisiert sich. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung.
Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Gestalten in weichem Stein
Muscheln, Schnecken ... Handschmeichler: Raspeln, schleifen ... nass schleifen.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Insektenhotel
Wir unterstützen die kleinen Krabbler mit einem Insektenhotel.
Wir sägen, hämmern und bohren, um den Insekten neuen Wohnraum zu bieten.

6-14 Jahre

Ansprechpartner/in: Brigitte Schröder
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Max und die Wilde 7
Nach dem Erfolg ihrer Kinderbücher "Max und die wilde 7" haben Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner nun den ersten Band verfilmt - beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Weil seine Mutter Marion (Alwara Höfels) eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht der 9-jährige Max (Jona Eisenblätter) mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. Der Junge - vom plötzlichen Verschwinden seines Vaters und dem Mobbing an seiner alten Schule schwer mitgenommene - findet auch in seiner neuen Klasse keinen Anschluss. Doch immerhin findet er unter den Altenheimbewohnern bald Freunde: die Schauspielerin Vera (Uschi Glas), den Fußballtrainer Horst (Thomas Thieme) und den Forscher Kilian (Günther Maria Halmer), zusammen besser bekannt als die Wilde 7. Da bemerkt Max, dass in den alten Gemäuern etwas Merkwürdiges vor sich geht: Ein mysteriöser Dieb, der tagsüber die Wertgegenstände aus den Zimmern der Bewohner stiehlt, scheint sein Unwesen zu treiben. Unter den Verdächtigen ist auch Max' Mutter, der mit einer Kündigung gedroht wird. Max tut sich mit Vera, Horst und Killian zusammen, um den wahren Kriminellen zu stellen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Wirbelsäulen-Qigong für Frauen
Am 15. September um 19:30 Uhr sind Sie eingeladen sich selbst zu beschenken und Kurzurlaub vom Alltag zu machen. Mittels sanft fließender Übungen aus dem Wirbelsäulen-Qigong lösen sich Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Lendenbereich. Die gesamte Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule elastischer. Dadurch revitalisiert sich Ihr Körper und Sie erleben eine tiefe Entspannung. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie! Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk;
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung; Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 14.10.2020
Seegraskissen
Wir nähen kleine Kissen und füllen sie mit gereinigtem Seegras.

Ab 8 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Insektenhotel
Wir unterstützen die kleinen Krabbler mit einem Insektenhotel.
Wir sägen, hämmern und bohren, um den Insekten neuen Wohnraum zu bieten.

6-14 Jahre

Ansprechpartner/in: Brigitte Schröder
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Max und die Wilde 7
Nach dem Erfolg ihrer Kinderbücher "Max und die wilde 7" haben Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner nun den ersten Band verfilmt - beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Weil seine Mutter Marion (Alwara Höfels) eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht der 9-jährige Max (Jona Eisenblätter) mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. Der Junge - vom plötzlichen Verschwinden seines Vaters und dem Mobbing an seiner alten Schule schwer mitgenommene - findet auch in seiner neuen Klasse keinen Anschluss. Doch immerhin findet er unter den Altenheimbewohnern bald Freunde: die Schauspielerin Vera (Uschi Glas), den Fußballtrainer Horst (Thomas Thieme) und den Forscher Kilian (Günther Maria Halmer), zusammen besser bekannt als die Wilde 7. Da bemerkt Max, dass in den alten Gemäuern etwas Merkwürdiges vor sich geht: Ein mysteriöser Dieb, der tagsüber die Wertgegenstände aus den Zimmern der Bewohner stiehlt, scheint sein Unwesen zu treiben. Unter den Verdächtigen ist auch Max' Mutter, der mit einer Kündigung gedroht wird. Max tut sich mit Vera, Horst und Killian zusammen, um den wahren Kriminellen zu stellen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Guns Akimbo
Der Kinderstar ist längst erwachsen geworden: Das beweist "Harry Potter" Daniel Radcliffe einmal mehr in der wahnwitzigen Actionkomödie "Guns Akimbo".

Miles (Daniel Radcliffe) ist ein echter Loser, der bislang einfach nur in den Tag hineingelebt hat. Doch das ändert sich, als er von der gnadenlosen Organisation SKIZM gezwungen wird, an einem modernen Gladiatorenkampf teilzunehmen, bei dem Menschen sich gegenseitig bekämpfen müssen, während die brutalen Kämpfe live im Internet übertragen werden. So wird auch bei ihm eine automatische Waffe an jeder Hand befestigt und schon sieht er sich auf einmal der tödlichen Gladiatorin Nix (Samara Weaving) gegenüber, die er töten muss, wenn er nicht selbst sterben will. Statt zu kämpfen tritt Miles zwar zunächst lieber die Flucht an, aber weil er seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) retten will, ist er schlussendlich doch gezwungen, bei dem Kampf auf Leben und Tod mitzumischen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 15.10.2020
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Insektenhotel
Wir unterstützen die kleinen Krabbler mit einem Insektenhotel.
Wir sägen, hämmern und bohren, um den Insekten neuen Wohnraum zu bieten.

6-14 Jahre

Ansprechpartner/in: Brigitte Schröder
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das HAUS
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
"# Eck-Stein" – wir machen die Stadt etwas bunter!
Wir wollen den Trend der bunten Steine in Eckernförde unterstützen und mit euch gemeinsam bunte Steine bemalen und sie mit # Eck-Stein beschriften, um sie dann in Eckernförde auszulegen.
Bitte bringt möglichst Steine mit.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Rathausmarkt 3, Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der AWO
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Bernsteinschleifen
Selbst einen kleinen Anhänger herstellen und dabei eine Menge über das Gold der Ostsee erfahren.

Ab 8 Jahre.
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Max und die Wilde 7
Nach dem Erfolg ihrer Kinderbücher "Max und die wilde 7" haben Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner nun den ersten Band verfilmt - beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Weil seine Mutter Marion (Alwara Höfels) eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht der 9-jährige Max (Jona Eisenblätter) mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. Der Junge - vom plötzlichen Verschwinden seines Vaters und dem Mobbing an seiner alten Schule schwer mitgenommene - findet auch in seiner neuen Klasse keinen Anschluss. Doch immerhin findet er unter den Altenheimbewohnern bald Freunde: die Schauspielerin Vera (Uschi Glas), den Fußballtrainer Horst (Thomas Thieme) und den Forscher Kilian (Günther Maria Halmer), zusammen besser bekannt als die Wilde 7. Da bemerkt Max, dass in den alten Gemäuern etwas Merkwürdiges vor sich geht: Ein mysteriöser Dieb, der tagsüber die Wertgegenstände aus den Zimmern der Bewohner stiehlt, scheint sein Unwesen zu treiben. Unter den Verdächtigen ist auch Max' Mutter, der mit einer Kündigung gedroht wird. Max tut sich mit Vera, Horst und Killian zusammen, um den wahren Kriminellen zu stellen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen
Geheimnisvolles Museum
Mit der Taschenlampe begeben wir uns treppauf, treppab auf eine spannende Ralley durch das Museum, dem Museumsstern auf der Spur.

8-12 Jahre

Ansprechpartner/in: Christel Fries
Eckernförde
Rathausmarkt 8, Museum Eckernförde
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Details anzeigen
Gerrit Hoss - "Aufs Meer Tour 2020"
Is dat plattdüütsch? Ist es hochdeutsch?
Ist es Pop, Folk oder Rock? Oder etwas ganz anderes? Egal...
Pure Musik, die ganz ohne Genregrenzen auskommt
Gerrit ist ein hervorragender Entertainer und Vollblut-Musiker, der sich sowohl auf seine Wurzeln, die plattdeutschen Musik, besinnt, als auch neue Wege mit deutscher Musik geht und immer in dem Gehörgang seines Publikums einen wohligen Platz findet.
Rieseby
Dorfstr. 35, "Riesby Krog"
19:30 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 16.10.2020
Fütterung der "Raubtiere"
Wir bereiten gemeinsam das Futter für die Fische und Krebse im OIC vor und füttern per Hand oder Pinzette.

Ab 6 Jahre
Eckernförde
Jungfernstieg 110/Seesteg, Ostsee Info-Center
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Quadratur des Kreises
40. Jubiläum der Künstler Werkstatt Eckernförde 1980 -2020.

40 Jahre Künstler Werkstatt
366 verschieden farbig genähte kleine Kunstobjekte mit Knopf, entsprechend dem Jubiläums Schaltjahr, malen die Installation zur Zeit an die Wand.

Corona verhindert eine Vernissage, aber wir haben ab Mittags für Sie geöffnet und freuen uns auf ein individuelles Gespräch.
Eckernförde
Gudewerdtstr.21
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung vom Bistensee in die Duvenstedter Berge
Bei dieser sehr abwechslungsreichen Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch die Duvenstedter Berge entdecken Sie die geologischen Besonderheiten und verborgenen Schönheiten der Region, die ebenso wie die Hüttener Berge durch die letzte Eiszeit entstanden sind. Von einem höher gelegenen Rastplatz schauen Sie über das "blaue Juwel" des Naturparks, den Bistensee, hinüber zur Aschbergregion und mit etwas Glück laufen uns unterwegs auch die in den Duvenstedter Bergen lebenden Sikahirsche über den Weg. Leckeren selbstgebackenen Kuchen können Sie anschließend im "Keramik-Café" genießen, dem auch eine Töpferei angeschlossen ist.
Alt Duvenstedt
Keramik-Café am Bistensee
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
FAMILIENKINO: Max und die Wilde 7
Nach dem Erfolg ihrer Kinderbücher "Max und die wilde 7" haben Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner nun den ersten Band verfilmt - beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Weil seine Mutter Marion (Alwara Höfels) eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht der 9-jährige Max (Jona Eisenblätter) mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. Der Junge - vom plötzlichen Verschwinden seines Vaters und dem Mobbing an seiner alten Schule schwer mitgenommene - findet auch in seiner neuen Klasse keinen Anschluss. Doch immerhin findet er unter den Altenheimbewohnern bald Freunde: die Schauspielerin Vera (Uschi Glas), den Fußballtrainer Horst (Thomas Thieme) und den Forscher Kilian (Günther Maria Halmer), zusammen besser bekannt als die Wilde 7. Da bemerkt Max, dass in den alten Gemäuern etwas Merkwürdiges vor sich geht: Ein mysteriöser Dieb, der tagsüber die Wertgegenstände aus den Zimmern der Bewohner stiehlt, scheint sein Unwesen zu treiben. Unter den Verdächtigen ist auch Max' Mutter, der mit einer Kündigung gedroht wird. Max tut sich mit Vera, Horst und Killian zusammen, um den wahren Kriminellen zu stellen.
Eckernförde
Reeperbahn 28, Das Haus
16:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 17.10.2020
Pilzexkursion im Missunder Wald
Pilzkundliche Führung und Nachbestimmung: Detlev Heuer, Pilzschverständiger (DGfM)
Eckernförde
Grüner Weg, Parkplatz Grüner Weg, gegen 11:30 BBS
09:00 Uhr - 13:30 Uhr
Details anzeigen
Der Tag an dem ...
Wir wollen mit euch zusammen das neue Stück von Frank Arff (theaterGRENZENLOS) auf die Bühne bringen! Ihr könnt kreativ mitgestalten und eure Rollen mit Leben erfüllen.
Nach fünf Tagen wird das Erprobte vor Publikum und auf der großen Bühne präsentiert. Premiere: 17.10.2020
Ohne erkennbaren Grund sind die Menschen anders. Sie erkennen sich selbst nicht mehr. Ihre alten Verhaltensweisen funktionieren nicht mehr. Die Welt wie wir sie kennen, funktioniert nicht mehr. In einem Forschungslabor wird am Unbekannten geforscht. Mehrere Menschen verschwinden scheinbar spurlos.

Bitte bringt euch Essen und Trinken mit!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 05.10.2020

11-18 Jahre

Ansprechpartner/in: Frank Arff (theaterGRENZENLOS), Mobil 0176-37178561
Eckernförde
Kieler Straße 59, Turnhalle der Willers-Jessen-Schule
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Fotoexkursion "Motiv-Highlights im Norden"
Unternehmen Sie zusammen mit dem Natur- und Landschaftsfotografen Karl Goldhamer eine fotografische Entdeckungstour zu den schönsten Orten in den Naturparken Hüttener Berge und Schlei und lassen Sie sich dabei manche verborgenen Schönheiten sowie die reizvollsten Ausblicke und die interessantesten Standorte zum Fotografieren zeigen. Auf Wunsch erhalten Sie auch wertvolle Tipps zur Bildgestaltung und Kamerabedienung.
Fleckeby
Appeljord 8
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 18.10.2020
Kohlbuffet und Eiergrog-Seminar in Dithmarschen
Dithmarscher (Kohl-)buffet und Eiergrogseminar in Wesselburen

Im Preis enthalten:
- Busfahrt nach Dithmarschen
- Dithmarscher (Kohl)-buffet zum Sattessen
- Führung durch Wesselburen mit St.-Bartholomäus-Kirche und Hebbelmuseum
- lustiges Eiergrogseminar inkl. Diplom
- Kaffeegedeck (Kaffee satt und ein Stück Torte)
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kohlbuffet und Eiergrogseminar in Dithmarschen
Dithmarscher (Kohl-)buffet und Eiergrogseminar in Wesselburen

Im Preis enthalten:
- Busfahrt nach Dithmarschen
- Dithmarscher (Kohl)-buffet zum Sattessen
- Führung durch Wesselburen mit St.-Bartholomäus-Kirche und Hebbelmuseum
- lustiges Eiergrogseminar inkl. Diplom
- Kaffeegedeck (Kaffee satt und ein Stück Torte)
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:00 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Sonntag
Zahlreiche Geschäfte in der Eckernförder Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Bummeln ein.
Eckernförde
Innenstadt Eckernförde
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 19.10.2020
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Was ist Pilates?
Pilates- und Faszientraining für Anfänger in der Turnhalle der Willers-Jessen-Schule mit der dip. Pilates und Yogalehrerin Marita Hamann

Pilates ist ein Köpertrainigssystem und eine so präzise, konzentrierte Technik, dass die Ergebnisse bis ins hohe Alter Bestand haben. Pilates fördert den Körper ganzheitlich. Es korrigiert Fehlhaltungen, aktiviert das Immunsystem, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und steigert die Lebensqualität. Löst Blockaden auch auf geistiger und emotionaler Ebene. Trainiert wird die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln, der Beckenmuskulatur und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule.

Bitte bequeme Sportbekleidung und eine Trinkflasche mitbringen.
Eckernförde
Kieler Str. 59, Willers-Jessen-Turnhalle
18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 20.10.2020
Qigong am Morgen
Am Dienstag, dem 6. Oktober tauchen wir mit Übungen aus dem Dantian-Qigong, dem Stillem Qigong und Klopftechniken ins Innere Erleben ein. Dadurch lösen sich Verspannungen sowie Stress. Gleichzeitig beruhigen sich die Gedanken und der Körper revitalisiert sich. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung.
Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Lebensfreude durch Rhythmus
TaKeTiNa® ist eine rhythmisch-musikalische Reise, für die es keinerlei Vorerfahrungen braucht.
Getragen vom Rhythmus entdecken Sie in Ihrer Tiefe jene ruhige und doch lebendige Instanz, die dem ständigen Wandel und den Turbulenzen im Außen gelassen begegnet.
Einfache Schritt-, Klatsch- und Stimmrhythmen stimulieren das eigene rhythmische Empfinden. Dabei zu erleben, dass Anstrengung sich auflösen und daraus Heiterkeit und Freude entstehen kann,
ermöglicht, dem Leben mit mehr Gelassenheit und Freude zu begegnen.
Bei Dir anzukommen und Dich daraus zu entwickeln - dazu lädt TaKeTiNa ein.
Loose

18:45 Uhr - 21:05 Uhr
Details anzeigen
Wirbelsäulen-Qigong für Frauen
Am 15. September um 19:30 Uhr sind Sie eingeladen sich selbst zu beschenken und Kurzurlaub vom Alltag zu machen. Mittels sanft fließender Übungen aus dem Wirbelsäulen-Qigong lösen sich Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Lendenbereich. Die gesamte Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule elastischer. Dadurch revitalisiert sich Ihr Körper und Sie erleben eine tiefe Entspannung. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie! Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk;
Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung; Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 21.10.2020
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 22.10.2020
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 23.10.2020
Die Knicklandschaft in der Aschbergregion
Bei dieser abwechslungsreichen Wanderung durch die typische Endmoränenlandschaft der Hüttener Berge umrunden Sie gemeinsam mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer nicht nur den 98 m hohen Aschberg, sondern durchwandern auch das malerische Schoothorster Tal, streifen den Brekendorfer Forst und erfahren Interessantes über die von zahlreichen Knicks geprägte Landschaft.
Ascheffel
Parkplatz "Waldlehrpfad" an der Kreisstraße zwischen Eckernförde und Owschlag
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Lichtmeditation mit den Engeln, den Erzengeln und
Tauchen Sie ein in einen tiefen Entspannungszustand: Sie sind eingeladen sich von den lichtvollen Energien der Engel, der Erzengel und der aufgestiegenen Meister berühren zu lassen, um inneren Frieden zu finden, den Geist zu beruhigen und den Körper zu revitalisieren. Abschließend werden wir gemeinsam unser Licht bündeln, um es der Erde und all ihren Bewohnern zu senden. Die Meditation kann sowohl im Sitzen als auch im Liegen erfolgen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie!
Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 24.10.2020
Nordic Walking - Schnuppertermin
Bei diesem 90minütigen Schnuppertermin erfahren Sie etwas über die zahlreichen Wirkungen dieses überaus gesunden Ausdauersports und können nach einer Kurzeinführung in die Technik Nordic Walking auch einmal ausprobieren. Trainingsstöcke werden zur Verfügung gestellt.
Fleckeby
Appeljord 8
09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Details anzeigen
Die eigenen Lichtkräfte aktivieren und stärken
In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit Ihre erweiternden Wahrnehmungskanäle kennenzulernen und zu schulen, um die inneren Lichträume mit ihrem irdischem Selbst zu verbinden und dadurch eine neue Stabilität zu verankern. Mittels Visualisierungen, Meditationen und Unterstützung aus der geistigen Welt erhalten Sie Hilfswerkzeuge, um diese im Alltag zu praktizieren. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ich freue mich auf Sie! Bitte mitbringen: eigene Matte, Socken und ein Getränk; Wichtig: Bitte kommen Sie bereits in bequemer Kleidung. Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten.
Eckernförde
Kieler Str. 5, Mittendrin
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Fotoexkursion "Motiv-Highlights im Norden"
Unternehmen Sie zusammen mit dem Natur- und Landschaftsfotografen Karl Goldhamer eine fotografische Entdeckungstour zu den schönsten Orten in den Naturparken Hüttener Berge und Schlei und lassen Sie sich dabei manche verborgenen Schönheiten sowie die reizvollsten Ausblicke und die interessantesten Standorte zum Fotografieren zeigen. Auf Wunsch erhalten Sie auch wertvolle Tipps zur Bildgestaltung und Kamerabedienung.
Fleckeby
Appeljord 8
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 25.10.2020
Tagesfahrt: Disneys Musical "Der König der Löwen"
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen. Die Ausnahme-Produktion verzaubert mit atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und unvergesslichen Klängen – einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen.

Leistungen:
- Busfahrt zum Musical nach Hamburg
- Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:30 Uhr
Details anzeigen
Tagesfahrt: Musical "Pretty Woman"
Eine der bekanntesten und zauberhaftesten Kino-Liebesgeschichten überhaupt ist jetzt als Musical in Hamburg auf der großen Bühne zu erleben: PRETTY WOMAN - DAS MUSICAL!

Beverly Hills in den späten 80er Jahren. Vivian und Edward kommen aus zwei grundverschiedenen Welten, treffen aufeinander und verlieben sich wider Willen. Vielen Hindernissen zum Trotz spüren sie ihre Seelenverwandtschaft und finden nicht nur die große Liebe, sondern auch sich selbst.

Leistungen:
- Busfahrt zum Musical nach Hamburg
- Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:30 Uhr
Details anzeigen
Musical MAMMA MIA!
MAMMA MIA! handelt von der alleinerziehenden Mutter Donna, die mit ihrer 20-jährigen Tochter Sophie auf einer kleinen griechischen Insel lebt, wo sie eine selbst gebaute Taverne betreibt. Während Donna ihren Mann steht - auch ohne Mann in ihrem Leben -, sehnt sich Sophie nach Romantik, Kindern und einer klassischen Traumhochzeit in Weiß. Doch bevor die junge Frau ihrem Märchenprinzen Sky das Jawort gibt, möchte sie endlich ihren Vater kennenlernen. Als Sophie eines Tages durch Zufall das Tagebuch ihrer Mutter in die Hände fällt, erfährt sie von drei möglichen Vätern, die in jener Zeit vor etwa 20 Jahren mit ihrer Mutter anbandelten. Um der Ungewissheit endlich ein Ende zu setzen, lädt die Braut in spe kurzerhand ihre drei potenziellen Väter zur feierlichen Trauung ein. Als dann auch noch Donnas beste Freundinnen aus vergangenen Tagen anreisen, ist das Chaos schließlich perfekt ... und das Rätselraten um Sophies Vater beginnt.

Leistungen:
- Busfahrt zum Musical nach Hamburg
- Eintrittskarte in der gebuchten Kategorie für die Nachmittagsvorstellung
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:30 Uhr
Details anzeigen
Musical: "TINA" - Das Tina-Turner-Musical
Tinas Weg zur "Queen of Rock"

Von ihren bescheidenen Anfänge in Nutbush, Tennessee bis zu ihrer Verwandlung in die weltweite "Queen of Rock" hat Tina Turner die Regeln nicht etwas gebrochen, sondern stets neu erfunden. Dieses Bühnen-Musical enthüllt die noch nie erzählte Geschichte einer Frau, die es wagte, die Grenzen von Alter, Geschlecht und Hautfarbe zu sprengen.
Eckernförde
Reeperbahn, Eckernförde ZOB
10:30 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Sonntag
Zahlreiche Geschäfte in der Eckernförder Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Bummeln ein.
Eckernförde
Innenstadt Eckernförde
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 26.10.2020
Ausstellung: Spiegelung des Nordens
In der Ausstellung "Spiegelung des Nordens" werden Werke von Helgi Thorgils Fridjónsson (Island), Tuomo Manninen (Finnland) und Kain Tapper (Finnland) gezeigt. Den drei Künstlern ist gemeinsam, dass sie alle an der Biennale in Venedig teilgenommen haben.

Was die Zusammenstellung besonders charakterisiert, ist die narrative Qualität der ausgestellten Werke. Es gibt Bilder, in denen ganze Geschichten aufscheinen. Sie fassen zusammen, was den Erzähler bewegt.

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Oktober 2020.
Eckernförde
Jungfernstieg 10, Galerie NEMO – Kunst in Nordeuropa - Bootshaus am Südstrand
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Was ist Pilates?
Pilates- und Faszientraining für Anfänger in der Turnhalle der Willers-Jessen-Schule mit der dip. Pilates und Yogalehrerin Marita Hamann

Pilates ist ein Köpertrainigssystem und eine so präzise, konzentrierte Technik, dass die Ergebnisse bis ins hohe Alter Bestand haben. Pilates fördert den Körper ganzheitlich. Es korrigiert Fehlhaltungen, aktiviert das Immunsystem, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und steigert die Lebensqualität. Löst Blockaden auch auf geistiger und emotionaler Ebene. Trainiert wird die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln, der Beckenmuskulatur und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule.

Bitte bequeme Sportbekleidung und eine Trinkflasche mitbringen.
Eckernförde
Kieler Str. 59, Willers-Jessen-Turnhalle
18:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz