Ostseebad Eckernförde Logo

Anreise & Parken in der Eckernförder Bucht

Euer Weg in den Urlaub an der Ostsee

Übersichtskarte: Finde Deinen freien Parkplatz in Strandnähe

Vollbildanzeige

Parkleitsystem Eckernförde

Mit dParkingPartner findest Du schnell und einfach Deinen Wunschparkplatz in Eckernförde. Dabei kannst Du die auf Echtzeitdaten basierende Suche mit nützlichen Filtern individuell Deinen Anforderungen anpassen, um etwa Eltern-Kind- sowie barrierefreie Parkplätze oder Elektroladesäulen schnellstmöglich zu finden.

Hast Du dich für ein Ziel entschieden, kannst Du Dich mit einem Klick von Deiner gewohnten Navigationsapp an Dein Ziel führen lassen und bei Bedarf im Anschluss an dem von Dir gewählten Parkplatz über unsere Partner direkt ein virtuelles Parkticket buchen.

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • schnelle und unkomplizierte Suche zu Deiner idealen Parkgelegenheit
  • nützliche Filter für Eltern-Kind-Parkplätze, E-Ladesäulen und Barrierefreiheit
  • direkte Weiterleitung an den Zahlungspartner EasyPark
  • bequeme Parkplatzsuche über App - sei schon vorab informiert, welche Parkplätze frei sind

So erreichst Du unsere Region

Anreise mit dem PKW und E-PKW

Routenplaner

Hier gelangst Du zum Routenplaner: Zur Website

Stau

Hier findest Du Informationen über mögliche Staus in der Region: Zur Website

Mietautos

Hier findest Du Informationen über das aktuelle Mietauto-Angebot:

Anfahrt Nord

Anfahrt Süd

Anfahrt Innenstadt

Anreise mit dem Wohnmobil

Stellplatz am Noor

In Eckernförde gibt es einen neuen Wohnmobilstellplatz. Der Stellplatz am Noor ist verkehrsgünstig über die B76 und B203 zu erreichen.

Anreise mit der Bahn

Entdecke die schönsten Ziele - komfortabel, umweltfreundlich und preiswert mit der Regionalbahn Schleswig-Holstein. Unsere rund 800 Züge befördern Dich in Schleswig-Holstein, Hamburg und auf der Strecke Lübeck-Lüneburg in Niedersachsen. Praktische Lösungen wie der Schleswig-Holstein-Tarif oder das Schleswig-Holstein-Ticket bringen Dich günstig und bequem von Meer zu Meer und durch das schöne Land dazwischen. Fahrplanauskunft, Tickets und Informationen findest Du auf unserer Webseite.

Fahrplanauskunft

Hier gelangst Du zur Fahrplanauskunft von Nah SH.:

Die Anbindung per Fernbus (sowie Bahn und Flug) (Omio) erhältst Du hier:

Anreise mit dem Flugzeug

Flugpläne

Und solltest Du mit dem Flugzeug anreisen, findest Du hier die Flugpläne:

Anreise mit dem Bus

Stadtverkehr Eckernförde

In Eckernförde fährt der Stadtverkehr Eckernförde. Urlaubsgäste mit einer gültigen ostseecard können den Stadtverkehr ganzjährig kostenfrei nutzen:

Kostenfreier Busverkehr in Eckernförde (PDF)
Buslinienkarte im Stadtgebiet (PDF)

Fahrplanauskunft

Hier findest Du die Fahrplanauskunft nah-sh: Zur Website

Mit dem Bus erreichst Du uns mit folgenden Linien:

  •     700   Eckernförde - Groß Wittensee - Rendsburg
  •     710   Eckernförde - Damp - Kappeln
  •     711    Eckernförde - Karby - Damp - Kappeln
  •     720   Eckernförde - Schleswig
  •     721    Fleckeby - Kochendorf - Eckernförde
  •     725    Kropp - Owschlag - Ascheffel - Eckernförde
  •     733    Schinkel - Holtsee
  •     736    Eckernförde - Neudorf
  •     737    Eckernförde - Haby - Holtsee - Neudorf
  •     746    Surendorf - Noer - Eckernförde

Die Anbindung per Fernbus erhältst Du hier: Zur Website

Fernverkehr

Wenn Du von weiter her kommst, kannst Du Eckernförde auch mit dem Fernbus erreichen:

Stadtplan & Parken in Eckernförde

Online Stadtplan Eckernförde

Zum interaktiven Stadtplan geht es hier:

Parkhaus am Noor

Innenstadtnah befindet sich das Parkhaus am Noor. Das Parkhaus ist rund um die Uhr geöffnet und die Parkgebühr beträgt 1 Euro/Stunde. In wenigen Minuten erreichst Du von hier aus den Hafen, die Einkaufsstraßen oder den Strand.

Weitere Informationen findest du auf der Website des Betreibers:

Parken in der Innenstadt

Gebührenfreie Parkplätze findest Du

  • am Grünen Weg
  • beim Rathaus
  • in der Nebensaison auch an der Preußerstraße am Kurpark.

Gebührenpflichtig sind die Parkplätze

  • am Bahnhof/Schulweg
  • am Exer
  • am Steindamm/Schiffbrücke
  • am Meerwasser Wellenbad
  • an der Gartenstraße/Schulweg und Rathaus
  • und die Wohnmobilstellplätze sowohl am Grünen Weg als auch am Noor.

Eine Übersichtskarte aller Parkplätze findest Du hier:

Parken mit Easypark

Easypark ist eine schnelle und einfache Möglichkeit online einen freien Parkplatz zu finden und Deine Parkvorgänge zu verwalten.

Eckernförde ist eine von über 2.200 Städten in Europa in der Du mit Easypark Deinen nächsten Parkplatz suchen kannst und bequem online bezahlst.

Mehr Infos zu Easypark : Zur Website

Parken für E-Autos

Hier findest Du ein Verzeichnis der öffentlichen Parkplätze mit E-Ladesäulen in Eckernförde:

Elektro Schröder, Gaehtjestr. 5
(Zufahrt auf den Kundenparkplatz nur über die Noorstraße),
Stecker: 1 x Typ 2,  11kW


Nord-Ostsee Automobile, Rendsburger Str. 54-56,
Verbund: NewMotion,
Stecker 2 x Typ 2, 11 kW


Solarteam Ostsee, Marienthaler Straße 9 a,
Stecker: 2 x Typ 2, 11 kW, 1 x Schuko


Parkhaus Noorstraße, Noorstraße,
3 Ladesäulen mit 6 x 22kW,

Stadtplan & Parken in Schwedeneck

Online Stadtplan Schwedeneck

Zum interaktiven Stadtplan geht es hier:

Anreise Schwedeneck

Schwedeneck erreichst Du aktuell mit dem PKW, per Rad oder auch mit dem Bus.

Zur Homepage der Schwedeneck Touristik geht es hier:

So erreichst Du Strande

Anreise mit dem PKW

Du fährst von der A 7 auf die A 215 in Richtung Kiel. Von dort geht es über die B 76 (Abfahrt in Richtung Olympiazentrum Schilksee) über den Nord-Ostsee Kanal. Abfahrt Schilksee und über die B 503 nach Strande.

Anreise mit dem Bus

Die Linien 501, 502, 901 oder 33 fahren von dem Kieler Hauptbahnhof bis nach Strande. In der Hauptsaison starten die Busse alle 20 Minuten.

Anreise mit dem Fördedampfer

Während der Sommermonate (Mai - September) kannst Du von der Kieler Innenstadt/Bahnhof direkt bis nach Strande fahren. Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden.

Ankünfte wochentags: 11:00 Uhr, 15:30 Uhr und 20:00 Uhr.
An Wochenenden und feiertags: 11:28 Uhr, 12:33 Uhr, 16:38 Uhr und 18:18 Uhr.

Anreise mit der Bahn

Bis zum Kieler Hauptbahnhof kannst Du mit dem Zug kommen und von dort per Bus oder Dampfer weiterfahren.