Ostseebad Eckernförde Logo

FINDE DEIN GLÜCK IN ECKERNFÖRDE!

Shoppen, schlemmen, Schiffe gucken

Eckernförde macht glücklich! Weil Du hier alles findest, was Spaß macht. Vom Hafen geht’s zum Shopping, vom Shopping zum Strand, vom Strand zum Fischgenuss – in Eckernförde ist alles ganz nah beieinander.

Am idyllischen Hafen mit den Segelyachten und Fischkuttern kannst Du auf der einladenden Promenade flanieren. Nur einen Katzensprung entfernt laden die Einkaufsstraßen mit überwiegend inhabergeführten Geschäften zum entspannten Bummel ein – in der Saison sogar an Sonn- und Feiertagen. Auch der feinsandige, vier Kilometer lange Badestrand mit den bunten Strandkörben ist nur wenige Fußminuten entfernt.

Mit fangfrischem Fisch und weiteren köstlichen Spezialitäten verwöhnen Dich die Restaurants der Stadt. Darüber hinaus lockt Eckernförde mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender: Am Hafen finden mehrmals jährlich große Events wie die Aalregatta (Juni), die Sprottentage (Pfingsten) oder das Piratenspektakel (August) statt.

Im Bereich der Innenstadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Museum im Alten Rathaus, das Meerwasser Wellenbad mit der Sauna „Hot Spot“, das Ostsee Info-Center, die Bonbonkocherei, die St.-Nicolai-Kirche sowie die Holzbrücke, die den Innen- vom Außenhafen bzw. die Stadtteile Eckernförde und Borby trennt.

Die Halbinsel Eckernförde wird im Osten von der Ostsee und im Westen vom Windebyer Noor umschlossen. Als touristisches Zentrum der Region liegt das Ostseebad am Ende der Eckernförder Bucht zwischen Kiel und Flensburg im nördlichen Teil Schleswig-Holsteins. Die über 700 Jahre alte Kleinstadt hat ca. 22.000 Einwohner und gehört zum Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde.

Sportlich und aktiv in der Natur

Den besonderen Mix aus „direkt am Strand“ und „sofort in der blühenden Natur“ findest Du in Eckernförde. Ideal ist es, diese schöne Landschaft mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Wechsel von Strandwegen, schattigen Wäldern und blühenden Feldern lassen Deine Radtour zum Erlebnis werden.  Du kannst Dein eigenes Fahrrad mitnehmen, oder aber eines mieten.

In Eckernförde hast Du die Möglichkeit, direkt am Strand oder an der Promenade entlang zu walken. Diese Gelenk schonende und sanfte Sportart ist bestens für Einsteiger und schon aktive Sportler geeignet. Sie können die wunderschöne Landschaft erkunden und gleichzeitig etwas für ihre Fitness tun.

Falls Du es lieber etwas ruhiger magst, kannst Du die vielfältige Landschaft um Eckernförde bei ausgedehnten Wanderungen kennenlernen! Wir haben verschiedene Routen für Dich zusammengestellt.