Ostseebad Eckernförde Logo

Schiff ahoi! Komm‘ mit auf große Fahrt

Eckernförde vom Wasser aus erleben

Frischer Wind um die Nase, herrliche Ausblicke bis zum Horizont: Die Eckernförder Bucht vom Boot oder Schiff aus zu entdecken, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Von Eckernförde aus geht’s mit einem Angelkutter aufs Meer, um das Leben in der Ostsee erkunden. Oder hast Du Lust, wie die Seefahrer vor 100 Jahren mit einem Traditionssegler eine große Fahrt zu unternehmen? Auch Förderundfahrten, Sonnenuntergangsfahrten und Schnuppersegeltörns werden bei uns angeboten. Nachfolgend findest Du viele weitere Infos zu Schifffahrten ab Eckernförde und in Schleswig-Holstein.

Segeltörns für Familien

Erleben - Entdecken - Entspannen

Segeltörns auf einer eleganten Segelyacht in der schönsten Ferienzeit Juli und August 2018. Familienfreundliches Revier: deutsche Ostseeküste und Dänemark. Kurze Segelzeiten, täglich Landgang mit Gelegenheit für Ausflüge und Aktivprogramme. Individuelle Urlaubsgestaltung in kleinen Gruppen. keine Segelkenntnisse nötig, unser erfahrener Skipper leitet auf Wunsch gern an. Anreise mit dem Auto oder Zug möglich.

Mehr Infos & Buchung

SEA & COAST

A. Meyer zur Heyde

Tel. 04351 90 99 232

0172 412 68 69

info@seaandcoast.de

Technik- und Ökologiezentrum

Marienthaler Straße 17

24340 Eckernförde/Germany

Fischereifahrten in die Eckernförder Bucht

Ein tolles Erlebnis für Einzelfahrer, Gruppen und Familien ist eine Fahrt mit dem Fischkutter „Ecke 4“.

Tägliche Fischereifahrten nach Absprache.
Infos gibt es direkt beim Anbieter unter
Tel.: 0171 - 4166635 oder 04351 - 3023

Segelschiff „Tu Solo Tu“

Erleben - Entdecken - Entspannen

Erlebe eine Fahrt mit dem 1962 gebauten und liebevoll restaurierten Fahrtensegler. So entdeckst Du Eckernförde und die Umgebung der Bucht aus einer ganz besonderen Perspektive und erfährst spannende  Hintergrundinformationen über die Region. Das gemütliche Achterschiff und das großzügige Vordeck laden zum Entspannen ein. Während der Fahrt werden Kaffee und kalte Getränke angeboten. Dich erwartet ein Abenteuer in gemütlicher Atmosphäre.

Förderundfahrten, Sonnenuntergangsfahrten und Schnuppersegeln:

Täglich nach Fahrplan, Voranmeldung am Schiff erforderlich;
Für Einzelfahrer, Gruppen und Familien Info an Bord oder
Tel.: 0173 - 7213227 oder 04351 - 4849615

Strande - Laboe

Von der Strander Ostmole fahren von Mitte Mai bis Mitte September die Fähren der Kieler Fähr- und Schleppgesellschaft in Richtung Laboe. Wer einen Fördetörn nach Laboe oder weiter in die Kieler Hörn unternehmen möchte, sollte die Fähre einmal nutzen.

MS Nordland

Die MS Nordland, ein ehemaliger Fischkutter, bietet dagegen Tagestörns nach Maasholm, Charter- oder Hochseeangelfahrten auf Nachfrage an. Einfach bei Kapitänin Wibke Kähler nachfragen: Tel.: 04349 - 8334 an.

Schifffahrten in Schleswig-Holstein

Wenn Du die Nordee. die Nordseeinseln oder -halligen, die Seehundsbänke, die Hochseeinsel Helgoland oder Sylt von See aus ansteuern möchtest, findest Du unter „Weitere Informationen“ eine Übersicht der Reedereien und deren Zielhäfen.

5-Seen-Fahrt (u.a. Kellersee)

Die Kellerseefahrt ist die Gelegenheit, die „Schweiz“ Holsteins vom Wasser aus zu genießen. Abfahrten ab Malente, Fissau, Sielbeck, Plön / Fegetasche

Plöner Motorschiffahrt (Plöner See)

Die Plöner Motorschiffahrt fährt auf dem Großen Plöner See. Die Anlegestellen sind Plön (diverse Anleger), Bosau, Dersau und Ascheberg. Erlebe den ganz besonderen Reiz einer Schifffahrt auf dem größten Binnensee Schleswig-Holsteins.

„MS Stadt Kappeln“ (Schlei)

Die „MS Stadt Kappeln“ bietet Schleifahrten von Kappeln nach Schleimünde und von Kappeln nach Schleswig an.

Wyker Dampfschiffs-Reederei (Nordsee)

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei fährt zu den Nordee-Inseln Föhr und Amrum und zu den Halligen. Abfahrt ab Dagebüll und Schlüttsiel.

Adler-Schiffe (Nordsee)

Auf der Nordsee fahren die Adler-Schiffe zu folgenden Orten:
Hallig Hooge, Insel Amrum, Insel Sylt ab Nordstrand, Seehundsbänke.
Hallig- & Inselfahrten ab Nordstrand / Strucklahnungshörn.
Eiderfahrten & Seehundsbänke ab Tönning und Eidersperrwerk.

Adler-Schiffe (Binnenland und Nord-Ostsee-Kanal)

Die Adler-Schiffe fahren auf dem Nord-Ostsee-Kanal, der Elbe, der Eider, der Trave und der Weser. Abfahrt ab Kiel, Rendsburg, Brunsbüttel, Laboe, Hamburg, Glückstadt, Hochdonn, Tönning, Süderstapel, Bremerhaven.

Reederei Cassen Eils (Nordsee)

Die Reederei Cassen Eils bietet Fahrten von Büsum nach Helgoland.

Reederei H.G. Rahder (Nordsee)

Die Reederei Rahder hat folgende Fahrten im Angebot:
Büsum-Helgoland, Erlebnisfahrt Wattenmeer, Seehundsbänke, Fangfahrt in See, Küstenfahrt, Abendfahrten, Hafenrundfahrten, Wattführungen und Hochzeiten an Bord. Abfahrtsort ist jeweils Büsum.

Fördefahrten „MS Feodora“ (Ostsee/Dänemark)

Die MS „Feodora“ fährt von Langballig (bei Flensburg/Glücksburg) nach Dänemark (Sonderborg und Alsen).

Syltfaehre (Nordsee)

Die Syltfaehre.de fährt zwischen Dänemark (Havneby) und Sylt (List)

FRS Helgoland (Nordsee)

Die FRS Helgoland fährt von Hamburg, Wedel und Cuxhaven nach Helgoland.