Ostseebad Eckernförde Logo

Radfahren macht glücklich

Spannende Radrouten in der Eckernförder Bucht

Lerne eine der schönsten Radfahr-Regionen an der Ostsee mit dem Rad kennen und erlebe die Schönheit der Eckernförder Bucht! Losradeln und glücklich sein. Die Eckernförder Bucht bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, die Du ideal mit dem Rad erkunden kannst.

Schattige Wälder, blühende Felder, stille Seen, kleine Berge und herrliche Ausblicke lassen jedes Radler-Herz zwischen Eckernförde und Kiel höher schlagen. Ob mit dem eigenen oder einem gemieteten Rad, fernab von großen Straßen wird das Radeln im Dänischen Wohld, an der Küste und in den Hüttener Bergen zum Vergnügen.

Jetzt den neuen Online-Kartenservice von outdooractive nutzen!

Wir haben für Dich alle Informationen über unsere 19 herrlichen Küsten- und Binnenland-Touren im Dänischen Wohld und in den Hüttener Bergen mit vielen Detail-Informationen zusammengestellt und über outdooractive online veröffentlicht.

Einfach die Routen online aufrufen und auf Wunsch herunterladen. Die hier beschriebenen und als Rundwege konzipierten Radrouten sind sowohl für Genussradler als auch für sportliche Radfahrer geeignet. Bei vielen Routen werden auch Abkürzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Radfernwege

Ob Traumschiffe am Nord-Ostsee-Kanal (NOK-Route) oder das blühende Heidekraut im August am Ochsenweg, die Abwechslung ist einmalig. Schleswig-Holstein bietet zahlreiche, auch über die Landesgrenzen hinaus bekannte Radfernwege. Der Ostseeküstenradwanderweg führt durch Eckernförde, und viele andere sind auch nicht weit entfernt.

Ostseeküstenradweg

Bekannt und beliebt: Den Ostseeküstenradweg solltest Du mal ausprobieren! Er beginnt bei Flensburg, fast an der dänischen Grenze, und geht bis nach Lübeck-Travemünde. Die Gesamtlänge beträgt 430 km und führt an zahlreichen Highlights wie Schlössern, Museen und natürlich verschiedenen Ostseestränden vorbei.

Nord-Ostsee-Kanal-Route

Sightseeing der besonderen Art: 325 km am Nord-Ostsee-Kanal entlang (von Brunsbüttel nach Kiel) und durch das landschaftlich reizvolle Hinterland der internationalen Seeschifffahrtsstraße. Seite an Seite mit Frachtern und Traumschiffen.

Ochsenweg

Der Ochsenweg beginnt in Wedel (nordwestlich von Hamburg) und führt über 245 km bis zur dänischen Grenze. Von dort geht er unter dem Namen „Haerveien“ über ca. 210 km weiter durch Dänemark und endet schließlich in Viborg.

Wikinger-Friesen-Weg

Der Wikinger-Friesen-Weg läuft von St. Peter-Ording an der Nordsee bis nach Maasholm an der Ostsee. Begib Dich auf die Spur der Wikinger und fahre durch Flussauen und verträumte Dörfer einmal quer durch Schleswig-Holstein.

Fahrradverleih Sprottenflotte

Du hast die Möglichkeit in und um Eckernförde an zehn Stationen jederzeit eines von 70 Fahrrädern der Sprottenflotte auszuleihen.

Ideal für Anwohner/innen, Pendler/innen und Besucher/innen. Jederzeit flexibel und kontaktlos ausleihen - (parken) - zurückgeben.

Mit dem Leihrad vom Bahnhof die letzten Meter zu Dir nach Hause überwinden. Das Auto stehen lassen und den Einkauf auf dem Wochenmarkt einfach und flexibel mit dem Fahrrad erledigen. Leihe Deinem Besuch jederzeit unkompliziert ein Fahrrad aus oder genieße als Besucher die Flexibilität und Freiheit mit der neuen Sprottenflotte in Eckernförde.

Die Ausleihe eines Rades ist die ersten 30 Minuten kostenfrei. In und um Eckernförde erreichst Du alle Stationen in 20 Minuten. Die Sprottenflotte bringt Dich jederzeit flexibel und günstig zu Deinem Wunschort!

Fahrradvermietung

Solltest Du Dein eigenes Fahrrad zu Hause gelassen haben und nun doch Lust auf eine kleine oder größere Radtour verspüren, hast Du rund um die Eckernförder Bucht die Möglichkeit ein Rad zu mieten. Oder Du testest einfach die neuen E-Bikes, die einem das Radeln bei Gegenwind oder Anhöhen erleichtern.